Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Line-Up, Höhepunkte, Infos

Juicy Beats in Dortmund - So feiern Sie mit!

DORTMUND Der Westfalenpark in Dortmund wird beben: Heute steigt die fruchtigste Sause des Jahres. Headliner bei Juicy Beats ist Casper. Top-DJs wie Ante Perry legen auf, Modeselektor und Prinz Pi haben sich angekündigt. Wer ist noch dabei? Wo gibt's Tickets? Die wichtigsten Infos für Festival-Besucher.

Juicy Beats in Dortmund - So feiern Sie mit!

Casper alias Benjamin Griffey hat die deutsche Rap-Szene erobert und ist bei Juicy Beats einer der absoluten Höhepunkte.

Folgen Sie den Himbeeren, und Sie werden "Get Well Soon" live erleben. Bei der Ananas stoßen Musik-Fans auf Sisterkingkong. Casper rockt die Apfel-Bühne, Tube & Berger legen bei der Melone auf. Alle Jahre wieder verwandelt sich der Westfalenpark Dortmund in ein Früchteparadies. Damit sich niemand verläuft und weil es viel lustiger ist, sind alle Party-Zonen bei Juicy Beats mit Obstsorten gekennzeichnet. Heraus kommt dabei am 28. Juli ein Obstsalat zum Abfeiern. Von Reggae über elektronische Musik bis hin zu Rap reicht das Spektrum der Live-Bands. Headliner Casper schafft die scheinbar unmögliche Verbindung zwischen Indie und Pop. Außerdem legen internationale DJ-Berühmtheiten auf.

  • Wann? 28. Juli, ab circa 12 Uhr
  • Wo? Westfalenpark Dortmund
  • Was kostet das? Tickets gibt es ab 27 Euro, an der Tageskasse 32 Euro

Casper, Get Well Soon, Kakkmaddafakka, Modeselektor, Egotronic, Nosliw, Tube & Berger, Prinz Pi, Nosliw, Ante Perry, DJ Larse, Beardyman und viele mehr

Neu bei Juicy Beats in diesem Jahr: die Silent Discos. Dort kann man mit Funkkopfhörern zum Sound der DJs abtanzen. Passend zum Polen-NRW-Jahr gibt es eine Bühne für die Bands und DJs aus dem EM-Gastgeberland. Im Kreativdorf zeigen Designer aus der Region ihre Werke.

Der gesamte Westfalenpark ist in fruchtige Bereiche zum Tanzen, Chillen und Feiern aufgeteilt. Das Obstleitsystem sorgt dafür, dass man im Dunkeln oder nach der dritten Flasche Bier nicht vom Weg abkommt. Alle Wege, Bäume, Seen und die Areas sind in knalligen Farben ausgeleuchtet. Noch mehr Hilfe gibt es am Infopoint und beim Blick aufs Smartphone.

Das müssen Festival-Besucher wissen










Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Neue Restaurants

Das sind die Neuzugänge in Dortmunds Gastro-Szene

DORTMUND Dortmunds Gastro-Karussell dreht sich zurzeit schneller denn je. Eine Neueröffnung folgt auf die nächste. Vor allem im Dortmunder Süden tut sich gerade Einiges. Wir stellen vier Konzepte vor - von einer Hafenkantine am Phoenix-See bis hin zu einem Deutsch-Inder im Klinikviertel.mehr...

Vorverkauf gestartet

"Wanda" spielt Konzert in neuer Phoenixhalle

HÖRDE Phoenix-West bekommt im Frühling 2018 eine gehörige Portion "Amore" verpasst: Das ist der Schlachtruf und zugleich größte Hit von "Wanda". Die Austro-Rocker kommen für ein Konzert in die neue Phoenixhalle. Der Vorverkauf hat am Dienstag begonnen.mehr...

Westfalenpark

Rettung für das Sonnensegel ist in Sicht

DORTMUND Totgesagte leben länger, lautet ein Sprichwort. Das gilt auch für das Sonnensegel im Westfalenpark. Bei der Stadt hatte man die Hoffnung, die besondere Holzkonstruktion mit dem "fliegenden Dach" zu retten, fast aufgegeben. Doch jetzt ist Rettung in Sicht.mehr...

Tatort Westfalenpark

Polizei sucht Hochzeitsdieb mit Fahndungsfoto

DORTMUND Sie wollten Hochzeit feiern, doch ein Dieb verdarb ihnen die Partylaune: Ein Unbekannter hat einem Hochzeitsgast im Café Durchblick im Westfalenpark die Handtasche und damit ihr Bargeld und Schmuck im Wert von über 2500 Euro gestohlen. Jetzt hat die Polizei ein Foto des mutmaßlichen Täters veröffentlicht.mehr...

Sturmtief "Xavier"

Westenhellweg und Bahnstrecke zeitweise dicht, Westfalenpark zu

DORTMUND Das Sturmtief "Xavier" hat auch Auswirkungen auf Dortmund: Aus Sorge vor Windböen bleibt der Westfalenpark heute geschlossen. Der Westenhellweg war rund um die Petrikirche gesperrt. Dort hatte sich ein Werbeplakat vom Kirchturm gelöst und musste von der Feuerwehr gesichert werden. Und auch der Bahnverkehr war beeinträchtigt.mehr...

Westfalenpark Dortmund

Mark Forster liefert Feuerwerk für die ganze Familie

DORTMUND Dass der Mann gleich zwei fußballaffine Hits landete und in zwei Kinder-Casting-Shows aktiv war, hat Folgen: Der Auftritt von Mark Forster zum Finale des Open-Air-Wochenendes im Westfalenpark wurde am Sonntagabend zum Familienkonzert.mehr...