Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kanäle in Wickede werden erneuert

WICKEDE Das Tiefbauamt beginnt mit der Erneuerung der Abwasserkanäle in Teilstücken der Gudrun- und der Brunhildstraße. Die Bauzeit beträgt voraussichtlich zehn Monate, die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 311 000 Euro. Alle vorhandenen Haus- und Sinkkastenanschlüsse werden an die neuen Kanäle angebunden.

Die Kanalbauarbeiten beginnen in der Gudrunstraße nördlich des Einmündungsbereiches Dollersweg und setzen sich in Richtung Altwickeder Hellweg bis zur Nordseite des Bahnüberganges fort. Während der Bauarbeiten wird der Kreuzungsbereich von Dollersweg und Gudrunstraße halbseitig gesperrt.

Umleitung für beide Richtungen

Der Verkehr wird hier mittels einer Umleitung in beide Richtungen geregelt. Im weiteren Verlauf bleiben die Gudrunstraße und die Brunhildstraße voll gesperrt. Eine Umleitung wird in beiden Fahrtrichtungen über Dollersweg, Zeche-Norm-Straße und Altwickeder Hellweg ausgeschildert. Im Kreuzungsbereich von Gudrunstraße und Altwickeder Hellweg wird der Straßenverkehr durch eine Ampel mit Fußgängersicherung geregelt. Der Anlieger-, Fußgänger- und Radverkehr bleibt bis zum jeweiligen Baustellenbereich möglich.

Die Buslinie R 51 wird über entsprechende Hinweise umgeleitet. Ersatzhaltestellen werden fahrplanmäßig eingerichtet. Das Tiefbauamt bittet um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der gesamten Bauzeit.

 

 

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wickeder Hellweg

Auto wird von Straßenbahn erwischt

Wickede Mit einer Straßenbahn ist ein 54-jähriger Autofahrer aus Dortmund am Sonntagmittag auf dem Wickeder Hellweg zusammengestoßen. Während die Fahrgäste in der Bahn mit dem Schrecken davon kamen, musste der Autofahrer in ein Krankenhaus gebracht werden.mehr...

Neue Boulder-Halle in Wickede

Dieser Unternehmer geht schnell die Wände hoch

WICKEDE Als Chef geht Andreas Möser schnell mal die Wände hoch. Doch keine Angst vor diesem Mann, dessen Unternehmen den Namen "Glücksgriff" trägt. Eine längst etablierte Sportszene geht hier einer neuen olympischen Disziplin nach: dem Bouldern. Wir haben einen ersten Video-Blick in seine neue Halle in Wickede geworfen.mehr...

Elf Verletzte

Mehrfamilienhaus ist nach Brandstiftung unbewohnbar

Wickede Der Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Rauschenbuschstraße in Wickede ist am Sonntagabend vorsätzlich entfacht worden. Elf Bewohner wurden verletzt, darunter drei Kinder. Das sechsgeschossige Gebäude musste komplett geräumt werden und ist derzeit nicht bewohnbar.mehr...

Schlangenstraße

Blitz schlägt in Wickeder Mehrfamilienhaus ein

WICKEDE Ein schweres Gewitter zog am Dienstagabend über Dortmund hinweg, in Wickede schlug der Blitz in einem Mehrfamilienhaus ein. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Für die Feuerwehr war es aber kein alltäglicher Einsatz.mehr...

Dollersweg

Junge (10) bei Unfall in Wickede schwer verletzt

WICKEDE Ein zehnjähriger Junge ist am Montagvormittag bei einem Unfall am Dollersweg schwer verletzt worden. Der Junge wollte die Straße überqueren und übersah dabei einen Mercedes. Der 52-jährige Autofahrer erfasste das Kind trotz Vollbremsung.mehr...

NEU: Die wichtigsten Nachrichten aus Dortmund täglich auf Ihr Smartphone
WhatsApp
Jetzt anmelden