Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Klavierwettbewerb für den Nachwuchs

Seit seiner Gründung 2003 ist der "Westfälische van Bremen Klavierwettbewerb" ständig gewachsen: In den ersten Jahren spielten 70 bis 90 Kinder und Jugendliche zwischen 8-20 Jahren um die Preise. Bei der fünften Auflage des Wettbewerbs am 17. und 18. November 2007 haben sich nun 107 junge Pianisten beworben. Sie spielen in der 18. Etage des Harenberg City-Centers in vier Altersklassen um Preisgelder von 4500 Euro. Die Beiträge dauern vier bis 20 Minuten.

Zur Jury gehören diesmal Prof. Manja Lippert (Hochschule Münster), Petra Riesenweber (Musikschule u. Theater Dortmund), RN-Kritikerin Julia Gass, Prof. Richard Braun (Musikhochschule Köln), Prof. Michael Endres (Musikhochschule "Hans Eissler", Berlin), Prof. Georg Friedrich Schenck (Robert Schumann Hochschule Düsseldorf), Prof. Bob Versteegh (Hochschule für Musik Detmold) und Rainer Maria Klaas, Konzertpianist und künstlerischer Leiter.

Wettbewerb am 17./18.11., 10 Uhr, Königswall 21, Eintritt frei. Preisträgerkonzert am 24.11., 19.30 Uhr im HCC, Anmeldung unter Tel. 141075

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bajazzo für Hannes Brock und Jugendorchester

Herausragende Künstler werden ausgezeichnet

Dortmund Die Theater- und Konzertfreunde Dortmund zeichnen auch in diesem Jahr herausragende Künstler mit dem „Bajazzo“ aus. Preisträger sind unter anderem Hannes Brock und das Dortmunder Jugendorchester. Der ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert.mehr...

Phantasie Spectaculum wieder im Fredenbaumpark

Fredenbaumpark wird zur mittelalterlichen Erlebniswelt

Dortmund Das Mittelalterliche Phantasie Spectaculum startet wieder am 28. April mit Turnieren und Live-Musik im Dortmunder Fredenbaumpark. Auf dem neun Hektar großen Veranstaltungsgelände werden große und kleine Besucher in eine fantastische mittelalterliche Erlebniswelt entführt.mehr...

Anwohner ärgern sich über Müll im Kreuzviertel

Wenn zu viel Plastik und Papier auf Gehwegen und in Büschen liegen

Kreuzviertel Seit einigen Jahren beobachten Cornelia und Udo Stephan ein zunehmendes Problem im Kreuzviertel: achtlos weggeworfenen Müll. Das Ehepaar hat eine mögliche Erklärung für diese Entwicklung.mehr...

Gauner klauen tonnenweise Markenkleidung

Kleidung in Wert von 150 000 Euro gestohlen

Dortmund Unbekannte Täter haben am Sonntag oder Montag einen Sattelauflieger samt einem geladenen Container geklaut. Dabei wurden Markenklamotten im Wert von mehr als 150 000 Euro ergaunert. Die Polizei sucht Zeugen.mehr...

Schon wieder Unfall mit einer Fahrradfahrerin

Dortmunder Fahrradfahrerin stößt mit Auto zusammen

Dortmund Am Montagmorgen ist eine Fahrradfahrerin aus Dortmund an der Einmündung Kronprinzenstraße/ Bismarckstraße mit einem Auto zusammengestoßen. Die Dortmunderin wurde bei dem Unfall schwer verletzt.mehr...

Defekter Gullydeckel sorgt für Stau auf der B1

Riesenstau wegen Spontan-Baustelle

Dortmund Ein defekter Gullydeckel auf der Bundesstraße 1 in Höhe Semerteichstraße hat am Dienstag für eine Spontan-Baustelle in Fahrtrichtung Bochum gesorgt. Der Verkehr kann dort nur einspurig fließen - was gewaltige Folgen hat.mehr...

NEU: Die wichtigsten Nachrichten aus Dortmund täglich auf Ihr Smartphone
WhatsApp
Jetzt anmelden