Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kleine Tanzstunde vor der Ballnacht im Museum

BÖVINGHAUSEN Zeche Zollern II/IV Die klassischen Standard- und lateinamerikanischen Tänze stehen im Mittelpunkt eines Tanzabends am Samstag (30.8.) im Industriemuseum in Bövinghausen.

Kleine Tanzstunde vor der Ballnacht im Museum

Die Zeche Zollern wird zum Tanzsaal.

Livemusik und Musik aus der "Konserve" sorgen den guten Ton auf dem Parkett.

Wer sich fragt, mit welchem Fuß beginnt man einen Foxtrott, dem kann in einer kleinen Auffrischungstanzstunde im Museum des Landesverbandes Westfalen-Lippe (LWL) geholfen werden. Ein Lehrerteam der Dortmunder Tanzschule Martina Schürmeyer unterrichtet von 18.30 bis 19.30 Uhr das Wichtigste in Kürze.

Ab 20 Uhr kann das Gelernte dann gleich einmal zur Livemusik der "Feedback Dancing Band" bis Mitternacht ausprobiert werden.

"Nachdem unsere Tango- und Salsa-Nächte auf Zollern so gut angekommen sind, möchten wir nun einem breiteren Publikum den klassischen Standardtanz anbieten", so Museumsleiterin Dr. Ulrike Gilhaus.

  • Der Schnellkurs für Anfänger kostet zusammen mit anschließendem Ball 28 Euro pro Person, Fortgeschrittene können am Ball für 15 Euro pro Person teilnehmen. Kartenreservierungen unter Tel. 69 61 21 1.
Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gartenmarkt

Warme Farben und herbstliche Düfte auf Zeche Zollern

BÖVINGHAUSEN Wohin mit den Äpfeln der eigenen Obstbäume, mit den Gläsern Pflaumenmus und den üppig gewachsenen Stauden im Beet? Beim Gartenmarkt auf der Zeche Zollern konnten Gartenbesitzer die Früchte ihrer Arbeit an andere Menschen verkaufen.mehr...

An der Zeche Zollern

Neues Kinderhospiz entsteht mit Wald zum Toben

BÖVINGHAUSEN Gegenüber der Zeche Zollern entsteht ein weiteres Hospiz. Gebaut wird es für todkranke Kinder und junge Leute. Der Grundstückskauf ist unter Dach und Fach. Baustart des neuen Kinderhospizes soll 2019 sein. Das ist das Ziel des Teams um Stiftungsgründerin Elisabeth Grümer. Jetzt geht‘s noch ums Geld.mehr...

Unterdelle

Feuerwehr löscht Brand in leerer Wohnung in Bövinghausen

BÖVINGHAUSEN Am frühen Donnerstagmorgen hat die Dortmunder Feuerwehr ein Feuer in einer Erdgeschosswohnung in der Unterdelle in Bövinghausen gelöscht. Um 5.30 Uhr alarmierten Nachbarn die Einsatzkräfte. In der brennenden Wohnung befand sich zu diesem Zeitpunkt niemand. Dafür brauchte eine andere Bewohnerin Hilfe.mehr...

Dogewo21

48 neue Wohnungen für Bövinghausen

BÖVINGHAUSEN Nur 18 Monate nach Beginn der Planung sind vier neue Häuser der Dogewo21 an der Brache in Bövinghausen fertig geworden. Ab dem ersten Oktober können die ersten Mieter einziehen. Die Zahl der Interessenten ist verdammt hoch.mehr...

Bluttat in Bövinghausen

Landgericht: Elfeinhalb Jahre Haft für Messerstecher

BÖVINGHAUSEN Seine Frau wollte die Trennung, doch damit konnte sich der 34-jährige Iraner offenbar nicht abfinden. Im November erstach der Mann seine Frau auf offener Straße in Bövinghausen. Am Donnerstag wurde er vom Landgericht Dortmund wegen Totschlags zu elf Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt.mehr...

Reitverein Dortmund-West

Feuer auf Stoppelfeld - Mutmaßlicher Brandstifter festgenommen

BÖVINGHAUSEN Feueralarm im Dortmunder Westen: Die Feuerwehr ist am Montagnachmittag zu einem Brand an den Holter Weg gerufen. Dort standen rund 3000 Quadratmeter Stoppelfeld in Flammen. Der mutmaßliche Brandstifter wurde bereits festgenommen.mehr...