Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Klinikum eröffnet Blutspendebereich

DORTMUND „Phänomenal, wie eine Hotel-Empfangshalle“, beschreibt Blutspenderin Ruth Wuttke (47) ihren ersten Eindruck des neu eröffneten Blutspendebereichs im Institut für Transfusionsmedizin des Klinikums, Alexanderstraße 6-10.

12.11.2007
Klinikum eröffnet Blutspendebereich

Viel Trubel herrschte im neu eröffneten Blutspendebereich des Klinikums an der Alexanderstraße 6-10.

Größer, heller und freundlicher präsentiert er sich auf 400 Quadratmetern – „etwas offen, am alten Standort war es heimeliger“, findet Wuttke, während ihr Blut durch einen Schlauch in die Konserve rinnt. Sie gehört zu den rund zwei Prozent der Bevölkerung, die Blut spenden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige