Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Provinzialstraße

LKW-Fahrer stirbt nach Unfall - Herzinfarkt?

LÜTGENDORTMUND Tödlicher Unfall in Lütgendortmund: Am Mittwochmittag ist ein dort LKW-Fahrer in den Gegenverkehr geraten und mit einem Auto zusammengestoßen. Der 55-jährige Mann starb im Krankenhaus - möglicherweise hat er einen Herzinfarkt erlitten.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 13.20 Uhr auf der Provinzialstraße. Der Fahrer aus Oelde war in Richtung Langendreer unterwegs. Aus bisher unbekannten Gründen geriet der Fahrer eines Sattelzugs in den Gegenverkehr.  Ihm kam eine Frau (36) aus Castrop-Rauxel entgegen. Verzweifelt versuchte sie noch, den Zusammenstoß mit dem LKW zu vermeiden. Vergeblich - der LKW krachte in ihren Skoda. Die schockierte Frau und ein Passant zogen den bewusstlosen Mann aus dem Führerhaus. Er konnte zunächst reanimiert werden, starb aber im Krankenhaus. Die Todesursache ist laut Polizei noch ungeklärt. Die Umstände des Unfalls deuten aber auf einen internistischen Notfall hin.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mit Fotostrecke

Wo man auf der Bartholomäus-Kirmes Glück findet

LÜTGENDORTMUND Mit Fahrgeschäften, Autoscooter, Dosenwerfen und anderen Attraktionen lockte am Wochenende die 658. Bartholomäus-Kirmes wieder viele Besucher. Was aber macht sie glücklich? Wir haben uns umgehört und viele Fotos gemacht.mehr...

Provinzialstraße

Lastwagen durchbricht Zaun und fährt in Vorgarten

LÜTGENDORTMUND Ein Lastwagen ist am Donnerstagnachmittag in Lütgendortmund von der Straße abgekommen und erst in einem Vorgarten zum Stehen gekommen. Ein Insasse des Lastwagens wurde verletzt. Warum der Fahrer auf der Provinzialstraße die Kontrolle über Wagen verlor, ist nach wie vor unklar.mehr...

Idastraße/Auf dem Toren

40 neue Eigenheime werden in Kürze verkauft

LÜTGENDORTMUND Die Abrissarbeiten an der Idastraße in Lütgendortmund sind fast beendet. Bis vor kurzem standen hier noch sieben Mehrfamilienhäuser. Sie machen Platz für 40 neue Eigenheime. Bis zum Verkaufsstart dauert es nicht mehr lange.mehr...

Dortmunds wichtigstes Volksfest

Das müssen Sie zur 658. Bartholomäus-Kirmes wissen

LÜTGENDORTMUND Die Bartholomäus-Kirmes geht ab Freitag in ihr 658. Jahr. Die Zahl signalisiert Kontinuität, doch in diesem Jahr ändert sich vieles auf der Traditionskirmes vom 25. bis 28. August. Wir geben einen Überblick über den viertägigen Feier-Marathon im Lütgendortmunder Ortskern.mehr...

Interview mit Singer-Songwriter

Jaimi Faulkner bringt Folk und Blues ins Piano

LÜTGENDORTMUND Man nehme vier Musiker, zwei Wochen Zeit und ein Fachwerkhaus. Herausgekommen ist das neue Album des australischen Singer-Songwirters Jaimi Faulkner, der am Sonntag (8. 10.) im Piano auftritt. Wir haben vorab mit ihm über die aktuelle Platte, das Konzert und seinen hilfsbereiten Deutschlehrer gesprochen.mehr...

Lütgendortmunder Straße

Neuer Rewe-Markt eröffnet am 14. November

LÜTGENDORTMUND Der neue Rewe-Markt an der Lütgendortmunder Straße steht kurz vor seiner Vollendung. Die Eröffnung ist für den 14. November geplant. Wir trafen Rewe-Betreiber Reinhard Amshove auf der Baustelle.mehr...