Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Flughafen Dortmund

Linke und Piraten unterstützen Klage gegen längere Flugzeiten

WICKEDE Klage Nummer sechs gegen die längeren Flugzeiten am Dortmunder Airport: Ein weiterer Dortmunder Bürger will die Verlängerung der Betriebszeiten am Flughafen auf 23.30 Uhr rückgängig machen. Dabei bekommt er Unterstützung von den Linken und den Piraten im Rat.

Linke und Piraten unterstützen Klage gegen längere Flugzeiten

Der Flughafen Dortmund in Wickede.

Der Dortmunder klagt vor dem Oberverwaltungsgericht Münster gegen die von der Bezirksregierung erteilte Genehmigung. Das teilte am Dienstag die Rechtsanwalts-Kanzlei Baumann aus Würzburg, die den Dortmunder vertritt, in einer Pressemitteilung mit. „Wir gehen nach intensiver Prüfung davon aus, dass die Erweiterung der Betriebszeiten für den Flughafen Dortmund an schwerwiegenden rechtlichen Mängeln leidet. Abgesehen davon, dass ein Bedarf für die Nutzung der Nachtzeit nicht einmal im Ansatz belegt ist, stehen auch bindende Vorgaben der Landesplanung und der Regionalplanung der planmäßigen Belegung der Nachtstunden mit Flugbewegungen entgegen“, wird Rechtsanwältin Franziska Heß in dieser Mitteilung zitiert.

Im Übrigen arbeite die Kanzlei eng mit der Schutzgemeinschaft gegen Fluglärm zusammen, die zusätzlich zu den

gegen die Genehmigung auch ein Eilverfahren gegen die neuen Flugzeiten organisiert habe. Die Fraktion Die Linke & Piraten unterstützt nach eigener Darstellung die fluglärmbetroffenen Bürger durch die Zurverfügungstellung von Fachgutachten, die die Fraktion in Auftrag gegeben habe.

Auch die Stadt Unna lehnt die neuen längeren Flugzeiten am Dortmunder Flughafen ab. Unna will mit der Klage die

. Die werde durch die Verlängerung der Betriebszeiten zu stark eingeschränkt. Daran ändern auch die Pläne im NRW-Umweltministerium nichts, den Lärmschutz am Flughafen für fünf Millionen Euro zu verbessern. Sämtliche Klagen haben übrigens keine aufschiebende Wirkung - die Betriebszeiten bleiben vorerst verlängert.

Die Bezirksregierung Münster hatte Anfang Juni - nach einem Jahre andauernden Streit - dem Flughafen 

, seine Betriebszeiten von 22 Uhr auf 23 Uhr zu erweitern. Verspätete Flugzeuge dürfen sogar bis 23.30 Uhr in Dortmund landen. Der Flughafen, der im vergangenen Jahr ein 

, will durch die Verlängerung der Betriebszeiten einen seiner Meinung nach bestehenden Nachteil gegenüber der Flughafen-Konkurrenz ausgleichen. Flughafen-Gegner befürchten Umweltschäden, Lärmbelästigung und eine Wertminderung bei Immobilien in der Umgebung.

WICKEDE Jetzt ist es offiziell: Mit umfangreichen Auflagen hat die Bezirksregierung Münster am Freitag die Genehmigung zu erweiterten Betriebszeiten am Flughafen Dortmund erteilt.mehr...

Orte:
Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wickeder Hellweg

Auto wird von Straßenbahn erwischt

Wickede Mit einer Straßenbahn ist ein 54-jähriger Autofahrer aus Dortmund am Sonntagmittag auf dem Wickeder Hellweg zusammengestoßen. Während die Fahrgäste in der Bahn mit dem Schrecken davon kamen, musste der Autofahrer in ein Krankenhaus gebracht werden.mehr...

Neue Boulder-Halle in Wickede

Dieser Unternehmer geht schnell die Wände hoch

WICKEDE Als Chef geht Andreas Möser schnell mal die Wände hoch. Doch keine Angst vor diesem Mann, dessen Unternehmen den Namen "Glücksgriff" trägt. Eine längst etablierte Sportszene geht hier einer neuen olympischen Disziplin nach: dem Bouldern. Wir haben einen ersten Video-Blick in seine neue Halle in Wickede geworfen.mehr...

Elf Verletzte

Mehrfamilienhaus ist nach Brandstiftung unbewohnbar

Wickede Der Brand in einem Mehrfamilienhaus an der Rauschenbuschstraße in Wickede ist am Sonntagabend vorsätzlich entfacht worden. Elf Bewohner wurden verletzt, darunter drei Kinder. Das sechsgeschossige Gebäude musste komplett geräumt werden und ist derzeit nicht bewohnbar.mehr...

Schlangenstraße

Blitz schlägt in Wickeder Mehrfamilienhaus ein

WICKEDE Ein schweres Gewitter zog am Dienstagabend über Dortmund hinweg, in Wickede schlug der Blitz in einem Mehrfamilienhaus ein. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Für die Feuerwehr war es aber kein alltäglicher Einsatz.mehr...

Dollersweg

Junge (10) bei Unfall in Wickede schwer verletzt

WICKEDE Ein zehnjähriger Junge ist am Montagvormittag bei einem Unfall am Dollersweg schwer verletzt worden. Der Junge wollte die Straße überqueren und übersah dabei einen Mercedes. Der 52-jährige Autofahrer erfasste das Kind trotz Vollbremsung.mehr...