Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Mach am 1.1. die Kippe aus

HÖRDE Im Januar 2008 beginnen schlechte Zeiten für starke Raucher. Denn in Restaurants, Krankenhäusern und öffentlichen Gebäuden ist der blaue Dunst dann verboten.

von Von Peter Bandermann

27.11.2007

Das öffentliche Rauchverbot setzt Nikotingenießer an die frische Luft. Wer das Datum nutzen möchte, um der Zigarattensucht für immer abzuschwören, bekommt Dienstag (4.12.) im Gesundheitsforum Bethanien den letzten Kick: Der Psychologe, Arzt und Leiter der Akupunktur-Punkt-Praxis Dr. Rolf Gonnermann informiert über seine Entwöhnungskurse in Kleingruppen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige