Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Mehr Platz für "Anne-Frank"

DORTMUND Der Protest der Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule gegen die unhaltbaren unhaltbaren Zustände in ihrem Schulgebäude scheint zu wirken: Die Stadt nimmt nun doch einen Umbau an der Burgholzstraße in der Nordstadt in Angriff.

von Von Oliver Volmerich

, 06.11.2007
Mehr Platz für "Anne-Frank"

Abgerissen werden soll das Gebäude der Anne-Frank-Gesamtschule an der Burgholzstraße 150.

Möglich wird das mit Hilfe eines Dritten: Der Vincke-Grundschule, die im gleichen Gebäudekomplex wie die Anne-Frank-Gesamtschule an der Burgholzstraße 120 untergebracht ist, soll umziehen, kündigte Oberbürgermeister Dr. Gerhard Langemeyer am Dienstag nach der Sitzung des Verwaltungsvorstands an.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige