Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Nachbarschaftsbüro am Clarenberg: Neue Sozialpädagogin

HÖRDE Die Clarenberg-Anwohner werden ein neues Gesicht entdecken, wenn sie von nun an das Nachbarschaftsbüro (NIC) in Hörde besuchen. Sozialpädagogin Julia Schnelte beerbt die langjährige Mitarbeiterin Sabine Dietrich, die nach acht Jahren das Büro am Ende des Jahres verlässt.

von Von Christian Stein

, 02.11.2008
Nachbarschaftsbüro am Clarenberg: Neue Sozialpädagogin

Ein neues Gesicht am Clarenberg: Julia Schnelte (vorne l.) tritt die Nachfolge von Sabine Dietrich (vorne r.) an.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige