Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Neue Wege führen zum Rombergpark und Phoenix-West

So soll die neue Stadtbahn-Station "Rombergpark" aussehen.

Neue Wege führen zum Rombergpark und Phoenix-West

Bessere Verkehrsanbindung

Es soll brummen im Technologie-Park Phoenix-West - doch damit es dort in einigen Jahren richtig losgehen kann, muss vor allem auch der Verkehr fließen. Die Voraussetzungen dafür schafft die Stadt gleich mit mehreren teuren Baustellen zwischen Phoenix-West und Rombergpark. Besonders an einer Stadtbahnstation tut sich einiges.

Hörde

, 03.06.2015

Die Arbeiten für die bessere Verkehrsanbindung des Phoenix-West-Geländes haben begonnen. In der vergangenen Woche legte die Stadt mit Baustellen los, die teilweise weit ins kommende Jahr hineinreichen werden. Autofahrer sollten sich auf Straßensperren einstellen. An diesen Stellen baut die Stadt im Einzelnen:

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt