Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Rückenwind für Flughafen

DORTMUND Im Streit mit der EU um Förderprogramm und Finanzierung bekommt der Flughafen massive Unterstützung durch die Bundesregierung.

16.11.2007
Rückenwind für Flughafen

Der Flughafen bekommt öffentliche Fürsprecher.

In der Stellungnahme des Bundes im Prüfverfahren der EU-Kommission zum Förderprogramm NERES und der Verlustübernahme der Mutter Stadtwerke (DSW 21) beim Dortmund Airport werden sowohl Förderprogramm als auch die Finanzierung durch DSW21 nicht als Beihilfe eingeordnet und gerechtfertigt, teilte der Flughafen am Freitag mit.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige