Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

"Schrottmusik": Musiker komponiert Stück über nervige Klüngelkerl-Lieder

DORTMUND Den einen stört das Rauschen der Autobahn, andere klagen über startende und landende Flugzeuge. Akustische Luftverschmutzung gehört zu unserem Alltag. Eine besondere Variante steuert der gute alte "Klüngelkerl" bei - u.a. mit nervtötender Flötenmusik vom Band. Der Dortmunder Liedermacher Fred Ape widmete ihm ein Lied.

"Schrottmusik": Musiker komponiert Stück über nervige Klüngelkerl-Lieder

Musiker Fred Ape widmete dem Schrottsammler ein Lied.

(©Fred Ape 8/2008) Oh wie hass ich sie - diese Melodiekommt mir aus den Ohren rausaus den Ohren rausAus dem Kopf krieg ich die nie Sie verfolgt mich schon - immer monotondiese SchwachsinnsmelodieSchwachsinnsmelodieDa hilft keine Therapie (Refrain) Ich finde keinen SchlafSie  klebt in meinem HirnDas man so etwas heut darfso ein Elend komponier` n Auch beim Brötchenkauf - fall ich damit aufDass ich wie der Schrotti klingUnd beim Bestellen singSo wird man zum Sonderling Alle Frau` n sind fort - weil ich jedes WortWas ich rede nur noch singDass ich wie der Schrotti klingWas dann auch beim Sex schief ging Ich finde keinen SchlafSie  klebt in meinem HirnDas man so etwas heut darfso ein Elend komponier` n Und es werden mehr – ja ein ganzes HeerTag und Nacht die MelodieTag und Nacht die MelodieAllgemeine Hysterie Menschen auf der Flucht - weil man Ruhe suchtDenn die Nerven liegen blankNerven liegen blankUnd der Schrottmann lacht sich krank .... www.fred-ape.de 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

LTE-Ausbau in Dortmunder U-Bahn

DSW21-Kunden surfen bald unterirdisch schneller

DORTMUND In Dortmunds U-Bahnen kann man per Smartphone telefonieren und im mobilen Internet surfen – nicht selten verschwindet aber irgendwann der Empfang. Nun soll das Netz ausgebaut werden. Ohne, dass es die Steuerzahler etwas kostet.mehr...

Neues Hospiz in Westrich

Viele Namensvorschläge für geplantes Kinderhospiz

Dortmund Für das geplante Kinderhospiz in Westrich wird ein Name gesucht – die Jury bekommt gut zu tun: 155 Vorschläge sind schon eingegangen. Die Initiatorin des Hospizes freut sich zudem über weiteres Engagement.mehr...

10. Jobmesse in Dortmund

Abitur, Ausbildung oder Studium? Schüler informierten sich

Dortmund Bei der 10. Jobmesse haben sich Hunderte junger Leute über die Chancen auf einen Ausbildungsplatz informiert. Viele haben genaue Vorstellungen, aber nicht jeder erfüllt alle Voraussetzungen.mehr...

Zwei Festnahmen

Polizei verfolgte Auto-Knacker in der Innenstadt

Dortmund In der Nacht von Freitag auf Samstag beobachtete die Polizei zwei mutmaßliche Auto-Knacker in der Innenstadt und verfolgte diese. Nach über einer Stunde ertappten sie die Männer dann bei frischer Tat.mehr...

Unfall mit zwei Schwerverletzten

Autofahrer sieht nichts und gerät in Gegenverkehr

Dortmund Auf der Straße Kleybredde in Dortmund ist es am Samstag zu einem Verkehrsunfall gekommen. Gleich zwei Personen verletzten sich dabei schwer und mussten mit Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Einer der Fahrer war für den Unfall maßgeblich verantwortlich.mehr...

Harkortshof in Hombruch umgebaut

Millionen-Investition in „Tonwerk“ für Chorknaben

HOMBRUCH Ein altes Industrie-Ensemble am Rande von Dortmund-Hombruch hat sich in ein Probenzentrum für den Knabenchor der Chorakademie verwandelt. Der Harkortshof bietet jetzt mehr als nur Platz zum Singen.mehr...