Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Revierpark Wischlingen

So lief das erste Oktoberfest-Wochenende

DORTMUND Seit sechs Jahren gibt es nun "Dortmunds Gaudi Nr. 1" im Revierpark Wischlingen, für die sich Dortmunder und andere Ruhrgebietler tagelang in Tracht werfen und zu bayerischer Musik tanzen. Sonntag stieg der dritte Tag des Oktoberfestes. Hier sehen Sie die Fotos von der Sause, bei der Mickie Krause den Dortmundern einheizte.

So lief das erste Oktoberfest-Wochenende

Einmal die guten Sitten über Bord werfen und sich so richtig gehen lassen - die Besucher des Dortmunder Oktoberfests zelebrierten diese Ausnahme am Samstag, begleitet von der Band "Münchner G'schichtn" und viel Bier.

Über 120.000 Liter Bier seien seit 2011 beim Dortmunder Oktoberfest geflossen, verkünden die Veranstalter stolz auf ihrer Homepage. "O'zapft is'" war dieses Jahr bereits am 30. September, gefeiert und getrunken wird aber noch bis zum 8. Oktober. Samstag stand die Band "Münchner G'schichten" auf der Bühne, das einzige Mal alleine an ihren insgesamt vier Auftritts-Tagen.

Freitag teilten sie sich die Bühne mit voXXclub, Sonntagabend kommt Mickie Krause, und am Freitag (7.10.) Jürgen-Drews. Das Abschlussfest gestaltet Jenny Frankhauser zusammen mit den "Münchner G'schichten". Weitere Infos gibt es unter www.das-dortmunder-oktoberfest.de.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Revierpark Wischlingen

So will das Oktoberfest ein Chaos wie beim "Out 4 Fame" vermeiden

DORTMUND Nach dem Chaos rund um das Hip-Hop-Festival Out-4-Fame Mitte August haben viele Anwohner in Wischlingen erst einmal genug von Großveranstaltungen im Revierpark. Doch mit dem Oktoberfest steht ab 30. September schon die nächste bevor. Wir haben beim Veranstalter nachgefragt, wie er mit der Situation umgeht.mehr...

Bilder und Videos von der Schlagerparty

So war das siebte Oktoberfest im Revierpark

WISCHLINGEN Olaf Henning, Mickie Krause, die "Münchner G'schichten", Mia Julia und DJ Ötzi haben als Headliner fünf Tage lang dafür gesorgt, dass sich alles im Revierpark Wischlingen anfühlte wie tiefstes Bayern. Die Besucher feierten bei Brezeln, Wurst, Bier, in Dirndl und Lederhose, zum siebten Mal das Oktoberfest. Hier sind unsere Eindrücke in Bild und Video.mehr...

Programm-Übersicht

Hier schunkelt Dortmund beim Oktoberfest

WISCHLINGEN Was den Fußball angeht, haben sie es in Dortmund ja eher weniger mit den Bayern. Deren Feierkultur mögen sie aber durchaus. Zumindest fünf Tage im Jahr. Nämlich dann, wenn im Revierpark ein blau-weißes Zelt steht. In diesem Jahr gibt’s beim Dortmunder Oktoberfest zudem eine Neuheit. Wir geben den Überblick über die bayrische Gaudi in Westfalen.mehr...

Phänomen Oktoberfest

Warum feiern Tausende Dortmunder in Dirndl und Lederhosen?

WISCHLINGEN Je knapp 4000 Menschen haben am Freitag- und Samstagabend im Festzelt im Revierpark Wischlingen das Oktoberfest gefeiert. Der Partyimport aus Bayern wird auch im Pott immer beliebter. Wieso eigentlich?mehr...

Viele Fotos vom Auftakt

Oktoberfest in Wischlingen startet mit Mickie Krause

DORTMUND 4000 Menschen haben am Freitagabend den Auftakt des Oktoberfestes im Revierpark Wischlingen gefeiert. Zum Auftakt sorgte Partykönig Mickie Krause für Stimmung, am Samstagabend geht es mit Olaf Henning weiter. Wir zeigen viele Fotos vom Dortmunder Wiesn-Auftakt am Freitagabend.mehr...

Nach Hip-Hop-Festival

Bürgerinitiative will Revierpark auf die Finger gucken

WISCHLINGEN Das Parkchaos am vergangenen Wochenende im Umfeld des Hip-Hop-Festivals im Revierpark Wischlingen hat bei den Anwohnern das Fass zum Überlaufen gebracht. Sie wollen sich – auch mit Bürgern aus Marten – in einer Bürgerinitiative zusammentun und die Revierpark GmbH "intensiv auf einzuhaltende Umweltbelange verweisen."mehr...