Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Solendo muss laute Musik ausschalten

Am 1. Januar soll Schluss sein mit Musikveranstaltungen in der Szene-Strandbar Solendo im Hafen - hier ein Bild aus wärmeren Tagen.

Solendo muss laute Musik ausschalten

DORTMUND Ohne Lärmschutz gibt es im nächsten Jahr keine Musikveranstaltungen mehr in der beliebten Hafen-Strandbar Solendo. Auf diese Linie des Ordnungsamtes einigte sich am Freitag auch der Ausschuss für Bürgerdienste nach der Beschwerde eines Anwohners und Mitglieds der Bürgerinitiative Lagerhausstraße/Evertstraße.

von Von Gaby Kolle

23.11.2007

Seit anderthalb Jahren wehren sich rund 90 Anwohner gegen die Lärmbelastung vor allem an Wochenenden.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige
Lesen Sie jetzt