Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Sozialticket kostet Stadt 4,9 Mio. Euro

DORTMUND Das im Februar eingeführte Sozialticket für einkommensschwache Dortmunder wird die Stadt in diesem Jahr 4,9 Mio. Euro kosten. Diese Rechnung machten jetzt die Stadtwerke (DSW) auf. Grundlage dafür sind u.a. die Ergebnisse einer weiteren Befragung von Sozialticket-Nutzern.

von Von Oliver Volmerich

, 18.11.2008
Sozialticket kostet Stadt 4,9 Mio. Euro

Mit dem Sozialticket soll de Nutzung von Bus und Bahn für sozial Schwache günstiger bleiben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige