Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Spielplatzfest Sölder Straße

Montag 18. Juni 2012 - Mit dem Spielplatzfest an der Sölder Straße hat sich Heidi Beckmöller viel Mühe gegeben. Als ehrenamtliche Spielplatzpatin sieht sie nun schon seit 14 Jahren an der Sölder Straße 148 nach dem Rechten.

/
Für den Wohlfühlfaktor war auch beim Spielplatzfest gesorgt, bei leckerer Wurst vom Grill.
Für den Wohlfühlfaktor war auch beim Spielplatzfest gesorgt, bei leckerer Wurst vom Grill.

Foto: Thilo Kortmann

Schaurig: So mancher kleiner Besucher ließ sich glatt zum Furcht einflößenden Monster schminken.
Schaurig: So mancher kleiner Besucher ließ sich glatt zum Furcht einflößenden Monster schminken.

Foto: Thilo Kortmann

Andere ließen dagegen lieber der eigenen Fantasie freien Lauf.
Andere ließen dagegen lieber der eigenen Fantasie freien Lauf.

Foto: Thilo Kortmann

Beim Spiel "Der heiße Draht" war ein ruhiges Händchen gefragt.
Beim Spiel "Der heiße Draht" war ein ruhiges Händchen gefragt.

Foto: Thilo Kortmann

Was für die einen ausgedientes Spielzeug war, wurde für andere auf dem Trödelmarkt zum neuen Schätzchen.
Was für die einen ausgedientes Spielzeug war, wurde für andere auf dem Trödelmarkt zum neuen Schätzchen.

Foto: Thilo Kortmann

Für den Wohlfühlfaktor war auch beim Spielplatzfest gesorgt, bei leckerer Wurst vom Grill.
Schaurig: So mancher kleiner Besucher ließ sich glatt zum Furcht einflößenden Monster schminken.
Andere ließen dagegen lieber der eigenen Fantasie freien Lauf.
Beim Spiel "Der heiße Draht" war ein ruhiges Händchen gefragt.
Was für die einen ausgedientes Spielzeug war, wurde für andere auf dem Trödelmarkt zum neuen Schätzchen.