Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Stationen eines Lebens

Aplerbeck Es ist ein unscheinbares schwarzes Kästchen mit der Aufschrift "Amtmann Leonhard", das der Aplerbecker Heimatforscher Klaus Winter gestern in das Dortmunder Stadtarchiv trug und dort dem Archivar Hermann Josef- Bauch überreichte.

08.11.2007

Stationen eines Lebens

<p>Heimatforscher Klaus Winter mit einigen Dokumenten aus dem Leben des Amtmannes Wilhelm Leonhard. Seit gestern befinden sich die Unterlagen in Besitz des Dortmunder Stadtarchivs. Bauerfeld</p>

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige