Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

Michaelisfest Mengede

Tanz und Musik waren Trumpf

MENGEDE Das Michaelisfest in Mengede liefert wieder viele bunte Unterhaltungspunkte.

Tanz  und Musik waren Trumpf

Die "Kohlenpott-Hoppers" zeigten Squaredance vom Feinsten.

Obwohl Petrus an den beiden ersten Tagen des 3. Mengeder Michaelisfestes nicht gerade bester Wetterlaune war, waren die Organisatoren dennoch nicht unzufrieden. Das Programm ging – wenn auch manchmal nur vor wenigen Zuschauern – komplett über die Bühne. Vor- und nach dem Fassanstich durch Bezirksbürgermeister Bruno Wisbar und Bürgermeisterin Birgit Jörder am Freitag gab es Live-Musik im Oberkrainer-Sound durch die Band „Alpin-Sound NRW“. Ausklang war die Feuer-Show der „Ritterschaft zu Dortmund und Herne“. Feurig (aber mit einem diesmal enttäuschenden Mini-Höhenfeuerwerk) endete auch der zweite Tag. Zuvor hatten die „Kohlenpott-Hoppers“ beim Square-Dance schwungvoll die Petticoats wippen lassen. Für den musikalischen Höhepunkt sorgten diesmal die „Birdies“.

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Mengeder Straße

Junge (10) von Auto angefahren - schwer verletzt

MENGEDE Bei einem Unfall auf der Mengeder Straße ist am Dienstagnachmittag ein zehnjähriger Junge schwer verletzt worden. Das Kind wurde von einem Auto erfasst, nachdem es aus einem Bus ausgestiegen war.mehr...

Schwerer Sturm

Tonnenschwerer Ast stürzt auf Mehrfamilienhaus

MENGEDE Ein etwa eine Tonne schwerer Ast ist am späten Donnerstagabend auf das Dach eines Mehrfamilienhauses in Mengede gestürzt. Menschen wurden glücklicherweise keine verletzt - das Haus von dem Ungetüm zu befreien, gestaltete sich aber äußerst schwierig.mehr...

Übersicht

Das erwartet Sie beim 17. Michaelisfest

MENGEDE In einen bunten Markt- und Rummelplatz verwandelt sich das Stadtteilzentrum beim 17. Michaelisfest, das am Wochenende, 1. bis 3. September, stattfindet. Wir zeigen, was Sie erwartet.mehr...

Enttäuschung

„Medieval Charity“ fehlte das Publikum

MENGEDE „Das ist eine super Veranstaltung“, sagt Victor von Satyrias. Gerade hat die hessische Gruppe ihren Auftritt bei der „Medieval Charity zu Mengede“ beendet. „Die ganze Organisation ist top.“ Allein der Zuspruch zur Premiere des mittelalterlichen Musikfestivals fehlte.mehr...

Ein Jahr nach Namibia

Basketballer Kilian Stahlhut gibt der Bundesliga einen Korb

Mengede Das Abitur mit der Note 1,7 in der Tasche, den Aufstieg in die U19-Basketball-Bundesliga geschafft – allerbeste Perspektiven für eine Karriere als Leistungssportler. Doch Kilian Stahlhut geht für ein Jahr nach Namibia. Er hat dort einen besonderen Auftrag.mehr...

Im Mengeder Volksgarten

Premiere für mittelalterliches Musik-Festival

MENGEDE Premiere im Mengeder Volksgarten: Mit der „Medieval Charity zu Mengede“ findet vom 15. bis 17. September ein zweites mittelalterliches Festival statt. Im Mittelpunkt steht die Musik. Wir beantworten die wichtigsten Fragen rund um das Festival.mehr...