Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

TuS Rahm verpasst Überraschung

Rahm Im Spiel beim Spitzenreiter Vorwärts Datteln schrammten die Frauen des TuS Rahm nur knapp an einer Überraschung vorbei.

Der Spitzenreiter hatte optisch mehr vom Spiel, doch durch die bessere Spielanlage wirkte Rahm als die bessere Mannschaft. Doch niemand aus den Reihen der Rahmer strahlte Torgefahr aus. Der Schuss zur 1:0-Führung der Gäste durch Michaela Hoffmann war dann auch der einzige Torschuss des TuS, wobei auch Datteln nur dreimal aufs Gehäuse schoss: Zwei der Versuche waren allerdings drin und einen abgefälschten Schuss lenkte Alexandra Kitz zur Ecke.

Nun muss der TuS den Blick nach unten richten und sehen, dass das Team von Bodo Marsollek in den vier Spielen bis zur Winterpause nicht noch in die Abstiegszone abrutscht.

Am kommenden Sonntag (11.11.) empfängt der TuS Rahm um 14.30 Uhr den Tabellenzweiten SSV Südfeldmark aus Bochum.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Brennender Kranwagen auf der A45

Erheblicher Stau auf der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt

Dortmund Auf der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt gibt am Montagvormittag einen erheblichen Stau. Zwischen Anschlussstelle Dortmund-Süd und Westhofener Kreuz hat ein selbstfahrender Kran Feuer gefangen.mehr...

Verwirrter Mann verletzt Frau schwer

Nach Schlag ins Gesicht muss Zufallsopfer ins Krankenhaus

Dortmund Eine 69 Jahre alte Frau hielt sich am Samstagmittag an der Stadtbahn-Haltestelle Stadtgarten in der Dortmunder Innenstadt auf. Dort wurde sie das Zufallsopfer eines verwirrten Mannes. Sie kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.mehr...

Versuchte Vergewaltigung in der Nordstadt

27-Jähriger Tatverdächtiger in Untersuchungshaft

Dortmund In einem Hinterhof in der Dortmunder Nordstadt hat ein 27-Jähriger in der Nacht zu Sonntag versucht, eine 36-jährige Frau zu vergewaltigen. Doch die 36-Jährige schaffte es, zu fliehen.mehr...

So war's beim Kirschblüten-Fest im Rombergpark

Großer Andrang beim Frühlingsfest unter blühenden Bäumen

Dortmund Viele Besucher kamen am Sonntag zum 2. Kirschblüten-Fest im Botanischen Garten Rombergpark. Der Andrang war so groß, dass die Parkplätze schon am Vormittag dicht waren. Hier gibt‘s Fotos.mehr...

„Festi Ramazan“ in Dortmund auf der Kippe

Ärger um Veranstaltungsort vom Festival zum Ramadan

Dortmund Im Internet wird schon geworben für das „Festi Ramazan“, die laut Eigenwerbung „größte Ramadan-Veranstaltung in Europa“. Ob die aber wirklich vom 16. Mai bis 17. Juni zum sechsten Mal in Dortmund stattfindet, ist offen. Denn wieder einmal gibt es Ärger um den Veranstaltungsort.mehr...

Unwetterwarnung für Dortmund am Sonntagnachmittag

Gewitter und Starkregen sorgten für Feuerwehreinsätze

Dortmund Dem warmen Sommerwetter folgten am Sonntag in NRW teils schwere Gewitter mit Hagel und Starkregen. Der Deutsche Wetterdienst hatte für den Nachmittag für Dortmund eine Unwetterwarnung ausgegeben. Die Feuerwehr musste mehrfach ausrücken.mehr...

NEU: Die wichtigsten Nachrichten aus Dortmund täglich auf Ihr Smartphone
WhatsApp
Jetzt anmelden