Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Im Neubaugebiet

Unbekannte brechen in mehrere benachbarte Häuser ein

MENGEDE Mehrere Bewohner eines Mengeder Neubaugebietes stellten am frühen Donnerstagmorgen Einbruchsspuren an ihren Häusern fest. Offenbar hatten Unbekannte versucht, nacheinander in ein und derselben Nacht in die direkt benachbarten Wohnhäuser einzusteigen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen.

"Das ist ja an Dreistigkeit kaum zu überbieten", wird der Dortmunder Polizeipräsident Gregor Lange in der entsprechenden Pressemitteilung' type='' href='http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4971/3468059 zitiert. Die Polizei wolle verstärkt Präsenz zeigen und hoffe nach wie vor auf Hinweise aus der Bevölkerung.

In der Nacht zu Donnerstag hatten Unbekannte offenbar versucht, in mehrere Häuser in den Straßen Hinter der Wiese, Grüner Bogen, Heino-Brauckhoff-Weg, Weiße Hecke, Auguste-Prigge-Straße und Sanitätsrat-Hallermann-Straße einzubrechen. Gelungen ist es ihnen jedoch glücklicherweise nicht.

Die Tatorte liegen in unmittelbarer Nähe zueinander, berichtet die Polizei, manche der betroffenen Eigenheime liegen sogar in der gleichen Straße. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Wer in der entsprechenden Nacht etwas beobachtet oder gehört hat, soll sich bei der Polizei unter Tel. 132-7441 melden.

 

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Zollernstraße

Unfall auf Krankenhaus-Parkplatz - Frau eingeklemmt

KIRCHLINDE Schwerer Unfall auf dem Krankenhaus-Parkplatz in Kirchlinde: Eine ältere Frau ist am Montagmittag zwischen einem Auto und einer Treppe eingeklemmt worden. Die Feuerwehr befreite die Frau, sie wurde in eine Spezialklinik gebracht.mehr...

Polizei sucht Zeugen

Unbekannter kommt aus Gebüsch und entreißt Seniorin Handtasche

DORSTFELD Ein bislang unbekannter Mann hat einer 84-jährigen Frau am Samstagvormittag in Dorstfeld ihre Handtasche entrissen. Er floh zu Fuß. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.mehr...

Überfall in Kley

Pistolen-Mann raubt Postfiliale aus

KLEY Ein unbekannter Mann hat am Donnerstagabend eine Postfiliale im Dortmunder Stadtteil Kley überfallen. Dabei bedrohte er zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Geld. Und für den Abtransport hatte er umweltfreundlich vorgesorgt.mehr...

Mengeder Straße

Junge (10) von Auto angefahren - schwer verletzt

MENGEDE Bei einem Unfall auf der Mengeder Straße ist am Dienstagnachmittag ein zehnjähriger Junge schwer verletzt worden. Das Kind wurde von einem Auto erfasst, nachdem es aus einem Bus ausgestiegen war.mehr...

Brandstiftung wahrscheinlich

Paletten-Hütte auf Abenteuerspielplatz brennt nieder

RAHM Auf dem Abenteuerspielplatz in Rahm ist in der Nacht zu Donnerstag eine Paletten-Hütte niedergebrannt. Die Feuerwehr konnte gerade noch den Rest des Spielplatzes retten. Die Polizei ermittelt nun - Brandstiftung ist wahrscheinlich. Die Anlage bleibt am Donnerstag und Freitag geschlossenmehr...

Zeugen gesucht

Zwei Männer überfallen Fachhandel im Indupark

OESPEL Mit vorgehaltener Waffe haben zwei Männer am Freitag einen Fachhandel für Bodenbeläge im Indupark überfallen. Die Männer erbeuteten einen vierstelligen Betrag und konnten fliehen. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.mehr...