Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Unfallchirurgie jetzt auch am Krankenhaus in Kirchlinde

KIRCHLINDE Die Abteilung für Orthopädie und Rheumaorthopädie am Katholischen Krankenhaus Dortmund-West in Kirchlinde ist um den Bereich der Unfallchirurgie erweitert worden.

Unfallchirurgie jetzt auch am Krankenhaus in Kirchlinde

Privatdozent Dr. Klaus Schmidt

Damit wird die Versorgung von Erkrankungen und Verletzungen der Knochen und Gelenke entsprechend den internationalen Gepflogenheiten unter der Leitung von Privatdozent Dr. Klaus Schmidt zusammengefasst. "Beide Bereiche werden durch die Zusammenführung gewinnen", betont Dr. Schmidt. "Für die unfallchirurgische Akutversorgung rückt der lebenslange Funktionserhalt stärker in den Blick, während umgekehrt die Orthopädie von dem pragmatischen und flexiblen Vorgehen der Unfallchirurgen profitiert.  Die Kooperation führt zu einer Erweiterung der jeweiligen Kompetenzen, so dass eine optimale Versorgung schnell und zuverlässig sichergestellt werden kann."Personal optimal verteilen

Zeitgleich mit der Umstrukturierung in Kirchlinde hat Dr. Schmidt auch die Verantwortung für die Unfallchirurgie am St. Rochus-Hospital Castrop-Rauxel übernommen: "Meine Aufgabe wird es sein, übergreifend in allen Abteilungen die Qualifikationen und das Personal so optimal zu verteilen, dass eine maximale Versorgung am jeweiligen Standort erreicht wird. Durch die bessere Auslastung der Kapazitäten können akute Verletzungen rascher versorgt und orthopädische Wahloperationen zeitnäher behandelt werden."

Orte:

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bert-Brecht-Gymnasium

Das sagt die neue Schulleiterin Sabine Schmidt-Strehlau

KIRCHLINDE Für Lehrerin Sabine Schmidt-Strehlau beginnt am Mittwoch ein neues Kapitel am Bert-Brecht-Gymnasium. 21 Jahre unterrichtet sie hier zwar schon, am Mittwoch aber stellt sie sich Kollegen und Schülern offiziell als neue Schulleiterin vor. Wir haben sie in ihrem neuen Büro getroffen.mehr...

Zollernstraße

Unfall auf Krankenhaus-Parkplatz - Frau eingeklemmt

KIRCHLINDE Schwerer Unfall auf dem Krankenhaus-Parkplatz in Kirchlinde: Eine ältere Frau ist am Montagmittag zwischen einem Auto und einer Treppe eingeklemmt worden. Die Feuerwehr befreite die Frau, sie wurde in eine Spezialklinik gebracht.mehr...

Zollernstraße

Mit Wohnpark wird Schandfleck zu einem Glanzstück

Kirchlinde Der „Schandfleck von Kirchlinde“? Da musste kein Bewohner des Ortsteils lange überlegen. Der Schandfleck von Kirchlinde war die Aldi-Ruine an der Zollernstraße. Das ist Vergangenheit. Die Zukunft dieses Grundstücks könnte man „das Glanzstück von Kirchlinde“ nennen. Es entsteht ein Wohnpark für Senioren.mehr...

Vermisste Seniorin

79-jährige wieder aufgetaucht

KIRCHLINDE Die 79-jährige Frau, die als vermisst galt, ist mittlerweile wieder aufgetaucht. Sie befindet sich in einem Krankenhaus.mehr...

Kicker-Turnier und Konzerte

So war die 34. Kirchlinder Woche

KIRCHLINDE Bei der Kirchlinder Woche ging es am Wochenende freudig zu. DJ Frank Gaedtke sorgte für Musik, am Nachmittag gab es ein Menschen-Kicker-Turnier, und die Kinder des Astrid-Lindgren-Kindergartens tanzten und sangen auf der Bühne. Hier sind die Eindrücke vom Straßenfest.mehr...

600 Läufer

Friedenslauf eröffnet Kirchlinder Woche

KIRCHLINDE Mehr als 600 Männer, Frauen, Kinder und Jugendliche sind am Montag beim 23. Dortmunder Friedenslauf an den Start gegangen. Sie haben damit die Kirchlinder Woche eröffnet. Wir waren mit am Start und haben viele Fotos vom Lauf mitgebracht.mehr...