Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Unterwegs mit Senioren, die sich mit Qigong und Walking weiter fit halten

rnFitness-Serie

Seit 18 Jahren läuft Brigitte Raddatz durch den Rombergpark. Sie und viele andere machen im Rombergpark Seniorensport. In ihrem Jungbrunnen fließen Schweiß und Holunder-Wasser.

Dortmund

, 24.06.2018

Brigitte Raddatz läuft seit 18 Jahren mit ihren Walking-Gruppen durch den Botanischen Garten Rombergpark. Vier Gruppen betreut die Übungsleiterin beim Kneipp-Verein inzwischen, drei donnerstags und eine am Dienstag. Rund ein Dutzend Kneippianer sind jedes Mal am Start – 60 die Jüngsten, 80 die Ältesten. Damals, im Herbst 2000, ging die Autorin dieser Zeilen mit auf die Walking-Runde. Und jetzt, um fast zwei Jahrzehnte gealtert, ist sie wieder dabei.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden