Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Video: Tanzen bringt Jugendliche aus der ganzen Welt zusammen

TSC Heaven and Hell

Sie kommen aus Angola, Nigeria, Polen, dem Kosovo, aus Bulgarien, haben polnisch-nigerianische Eltern, sind 13 bis 17 Jahre alt, ihre Trainer 23, und sie haben eines gemeinsam: Spaß am Tanzen. Beim TSC Heaven and Hell in Brackel trifft sich die Welt. Im Video zeigen die Tänzer eine Kostprobe ihrer Künste.

BRACKEL

von Ulrike Boehm-Heffels

, 21.06.2015
Video: Tanzen bringt Jugendliche aus der ganzen Welt zusammen

Konzentration gehört dazu: Die Trainer Dustin Gashi (2.v.l.) und Sandra Zdebik (2.v.r.) mit den Hip-Hop-Teens.

Vom Crazy Wedding Dance über Zumba, Dance on High Heels, Mami-Sport für Schwangere, Body-Style, Wing Chung, Hip Hop bis Breakdance – im Verein, der sich Himmel und Hölle nennt, gibt es verschiedene Angebote. In einer eigenen Contest-Gruppe proben die Tänzer für öffentliche Auftritte. Viele wurden über Youtube-Videos angeregt, sich beim TSC Heaven and Hell zu melden, so wie Vanessa Niechciol (16), deren Mutter aus Polen stammt, der Vater aus Nigeria.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige