Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Volksbank Nette wird SB-Filiale

NETTE Die Filiale Nette der Volksbank Dortmund-Nordwest wird ab Jahresbeginn in eine Selbstbedienungs-Geschäftsstelle umgewandelt. „Das war keine leichte, aber eine konsequente Entscheidung."

von Ruhr Nachrichten

, 27.11.2008

Das erklärte Wolfgang Knaup, Vorstandsmitglied der Bank. Hintergrund sei, dass viele Kunden das Online-Banking nutzen. „Da im nahe gelegenen Beratungszentrum unserer Hauptstelle neben erweiterten Serviceleistungen eine umfassende Kundenbetreuung stattfinden kann, haben wir uns zu diesem Schritt entschlossen“, sagt Knaup.  "Ausreichend Zeit für Kunden" Der Vorstand ist sich sicher, dass die Volksbank-Mitarbeiter sich ausreichend Zeit für die Probleme der Netter Kunden nehmen werden. In der neuen Selbstbedienungs-Geschäftsstelle stehen den Kunden Geldautomaten und Kontoauszugsdrucker zur Verfügung. So soll die Bargeldversorgung und die Bereitstellung von Kontoinformationen gesichert werden. In den bisherigen Geschäftsräumen werden nach Informationen der Volksbank im neuen Jahr zehn Mitarbeiter des neuen Markt-Service-Centers arbeiten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige