Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Eigenes Leben als Teil der Stadtgeschichte

Interaktive Zeitreise

Die eigene Biografie mit der Geschichte der Stadt verbinden, das ist seit heute möglich. „Zeitreise Bochum – das digitale Buch zur Stadt“, heißt das neue Online-Portal, bei dem ein Geschichts- und Geschichtenbuch von und für Bochumer entstehen soll.

BOCHUM

17.06.2015

Die Zeitreise startet mit einem aktuellen Anlass: Das Jubiläum der Ruhr-Universität. Die erste Zeitreise richtet sich daher an alle ehemaligen und aktiven Studierenden der Bochumer Hochschulen. Digital verewigen können sich alle, die ein Studium in Bochum aufgenommen haben.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige