Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Exzenterhaus Bochum

Das Exzenterhaus an der Universitätsstraße wächst. Inzwischen arbeiten die Bauleute außerhalb des Bunkers. Impressionen von der Baustelle...

/
Letzte Handarbeit an den Bauteilen, bevor sie oben auf dem Turm montiert werden.
Letzte Handarbeit an den Bauteilen, bevor sie oben auf dem Turm montiert werden.

Innenleben im alten Bunker. Hier sind Aufzüge und Fluchttreppen untergebracht.
Innenleben im alten Bunker. Hier sind Aufzüge und Fluchttreppen untergebracht.

Foto: Reichel

Eine einzige Holzlatte ist wirklich gerade. Um die spezielle Form des Turms zu schaffen, ist Maßarbeit gefragt.
Eine einzige Holzlatte ist wirklich gerade. Um die spezielle Form des Turms zu schaffen, ist Maßarbeit gefragt.

Foto: Reichel

Der Blick über die Dächer der Stadt - dabei ist der Exzenterturm gerade mal zu einem Drittel seiner vollen Höhe fertig.
Der Blick über die Dächer der Stadt - dabei ist der Exzenterturm gerade mal zu einem Drittel seiner vollen Höhe fertig.

Foto: Reichel

Jedes einzelne Bauelement ist ein Einzelstück.
Jedes einzelne Bauelement ist ein Einzelstück.

Foto: Reichel

Baubesprechung in luftiger Höhe: Thomas Durchlaub (l.) von der Exzenterhaus GmbH und Bauleiter Udo Teigelkötter analysieren die Lage.
Baubesprechung in luftiger Höhe: Thomas Durchlaub (l.) von der Exzenterhaus GmbH und Bauleiter Udo Teigelkötter analysieren die Lage.

Foto: Reichel

Blick in Richtung Hochhaus West, der neue Gesundheitscampus NRW.
Blick in Richtung Hochhaus West, der neue Gesundheitscampus NRW.

Foto: Reichel

Kurze Pause für ein Foto.
Kurze Pause für ein Foto.

Das wohl höchste Dixi der Stadt. Damit die Bauleute nicht so viele Treppen steigen müssen, gibt es in 26 Meter Höhe ein Klo.
Das wohl höchste Dixi der Stadt. Damit die Bauleute nicht so viele Treppen steigen müssen, gibt es in 26 Meter Höhe ein Klo.

Foto: Reichel

Das untere Parkdeck des Exzenterhauses.
Das untere Parkdeck des Exzenterhauses.

Foto: Reichel

Der Zwischenraum der U-Bahnstation ist durch den  Parkhausneubau nun überdacht. LED-Lampen sollen hier in die Decke eingelassen werden.
Der Zwischenraum der U-Bahnstation ist durch den Parkhausneubau nun überdacht. LED-Lampen sollen hier in die Decke eingelassen werden.

Foto: Reichel

Die drei Einzel-Ellipsen des Exzenterhauses sind versetzt zueinander angeordnet.
Die drei Einzel-Ellipsen des Exzenterhauses sind versetzt zueinander angeordnet.

Foto: Exzenterhaus gmbh

Animation des Haupteingangs. 36 Bäume sollen am Exzenterhaus gepflanzt werden.
Animation des Haupteingangs. 36 Bäume sollen am Exzenterhaus gepflanzt werden.

Foto: Exzenterhaus gmbh

Animation des Turms bei Nacht.
Animation des Turms bei Nacht.

Foto: Exzenterhaus gmbe