Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Exzenterturm muss Gericht überzeugen

Auf den Hochbunker an der Universitätsstraße soll der 65 Meter hohe Exzenterturm aufgesetzt werden.

Exzenterturm muss Gericht überzeugen

MITTE Der Exzenterturm ist politisch gewollt. Ob der 65 Meter hohe Büro-Riese aber tatsächlich auf den Bunker an der Uni-Straße gesetzt wird, darüber werden wohl die Richter entscheiden.

von von Joachim Stöwer

06.11.2007

"Man kann davon ausgehen, dass die Verwaltungsgerichte sich mit diesem nicht einfachen Bebauungsplan beschäftigen werden", machte Ausschussvorsitzender Heinz Hossiep im Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr deutlich. Der stimmte mit großer Mehrheit (SPD, CDU, Grüne) für die Planung. Gegenstimmen gab es nur von FDP und UWG.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige