Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Goosen gibt Scholz contra

BOCHUM "Wir sind auf einem guten Weg", frohlockte Oberbürgermeisterin Dr. Ottilie Scholz am Donnerstag Abend beim traditionellen Herbstempfang im Rathaus, und sie sieht in fast in allen Bereichen optimistisch in die Zukunft.

von von Joachim Stöwer

, 30.11.2007
Goosen gibt Scholz contra

Die Bochumer Prominenz empfingt OB Dr. Ottilie Scholz am Donnerstag Abend zum traditionellen Herbstempfang im Rathaus.

Da musste natürlich der Unterhaltungsgast des Abends unter der zahlreichen Prominenz - darunter auch NRW-Wirtschaftsministerin Christa Thoben - kräftig contra geben. Bochums beliebter Kabarettist Frank Goosen sieht das nämlich etwas anders und überspitzt: "Muss ja eine tolle Stadt sein; kriegt man so im normalen Leben gar nicht mit. Wenn ich abends am Lohring auf der Brücke stehe und über Bochum blicke, müsste ich glauben in einer anderen Stadt zu sein."

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige