Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

H.D. Gölzenleuchter erzählt aus seinem Leben

BOCHUM Seit Jahren hat H.D. Gölzenleuchter "die Idee mit sich rumgeschleppt". Jetzt ist daraus ein Buch geworden: "Holzschnittgeschichten".

von Von Ronny von Wangenheim

, 26.11.2008

"Es sind Kurzgeschichten aus meiner Werkstatt als Holzschneider", erzählt Gölzenleuchter knapp. Aber es ist mehr als das. Natürlich lesen sich die einzelnen Texte einfach als Geschichten. Aber sie vermitteln auch etwas von dem Handwerk, der Kunst des Holzschneiders. Da geht es auch einfach mal um Techniken oder das Material.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige