Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
30 Halterner singen bei Luther-Oratorium in Dortmund mit

Insgesamt 3007 Menschen sollen am Ende in der Westfalenhalle in Dortmund gemeinsam das Musical ?Luther? von Michael Kunze und Dieter Falk aufführen. Aus Haltern nehmen 35 Sängerinnen und Sänger teil, die unter der Leitung von Matthias Garsche (rechts) angeleitet werden.

30 Halterner singen bei Luther-Oratorium in Dortmund mit

Reformationstag

Es ist ein Projekt der tausend Stimmen. 30 kommen aus Haltern. Wenn das Pop-Oratorium „Luther“ am 31. Oktober in Dortmund Premiere feiert, sind die Sänger des Hullerner Chores „Aufwind“ mit dabei.

HALTERN

, 02.06.2015

Als die erste Einladung zum Mitmachen eintraf, waren sie sofort begeistert von der Idee, mit über 100 anderen Chören an einem Projekt zu arbeiten. Es überzeugten die Botschaft des Oratoriums, die Luthers Kritik an der Rolle von Reichtum und Macht in den Mittelpunkt stellt, die Vielfältigkeit der Musikstücke und die Aussicht, mit Profis zusammenzuarbeiten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige