Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Halterner Seniorin auf Beerdigung ausgeraubt

80-Jährige wird Opfer eines Überfalls in Olfen

Coesfeld/Haltern Eine 80-jährige Halternerin war am Montag auf einer Beerdigung in Olfen, als sie wegen Atemnot stehenblieb. Diesen Moment nutzten zwei Unbekannte dafür, die Senioren mit einem besonderen Trick zu beklauen.

80-Jährige wird Opfer eines Überfalls in Olfen

Zwei Unbekannte haben am Montag eine 80-jährige Seniorin während einer Beerdigung bestohlen. Foto: picture alliance / dpa

Zwei Unbekannte haben am Montag gegen 11.50 Uhr eine 80-jährige Frau aus Haltern am See auf dem städtischen Friedhof in Olfen bestohlen.

Wegen Atemnot war die Senioren, welche zu einer Trauergesellschaft gehörte, stehen geblieben. Eine Frau und ein Mann näherten sich der 80-Jährigen. Die Frau umarmte die Seniorin. Als diese sagte, dass sie das nicht wolle, entfernten sich die beiden Unbekannten in Richtung Festplatz. Nachdem die Personen bereits verschwunden waren, bemerkte die Seniorin das Fehlen ihrer goldenen Halskette und rief daher um Hilfe.

Keine neue Masche, aber im Ruhrgebiet wieder aktuell

Die Tatverdächtigen wurden folgendermaßen beschrieben:

  • 1. Person: weiblich, ca. 25-30 Jahre, dunkle halblange Haare, blaue Jacke, helle Jeans mit Rissen an den Knien, bunte Handtasche.
  • 2. Person: männlich, ca. 30-35 Jahre, „gesetzte“ Statur, weißes T-Shirt, dunkle Hose, leichter Schnäuzer.

Diese Art der Trickbetrügerei auf Friedhöfen ist laut Michael Franz, Pressesprecher der Polizei des Kreises Recklinghausen zwar „nicht neu, aber wieder aktuell“. Der Polizei sind drei weitere Fälle aus Bottrop und Gladbeck bekannt.

Die älteren Menschen wurden in ein Gespräch verwickelt und teilweise um Kleingeld gebeten. Während der anschließenden und vermeintlich aus Dankbarkeit resultierenden körperlichen Nähe wurden der Diebstahl begangen.

Halterner Polizist entdeckt Wrack

Geklauten Audi A8 in Haltern am See abgefackelt

Haltern Weil sie Eindruck schinden wollten, klauten drei junge Männer (21,23 und 30 Jahre) aus Düsseldorf einen sündteuren Audi A8, um eine Spritztour zu unternehmen. Auf der Rückfahrt über die A43 platzte ein Reifen, das Auto landete in den Leitplanken. Die Männer fackelten den demolierten Wagen in Haltern am See ab.mehr...

Zeugen können sich an die Polizei Lüdinghausen unter Tel. (02591) 7930 wenden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Freibadverein Sythen eröffnet neue Saison mit Familienfest

Ehrenamtliche laden zu Spielen, Sport und Spaß

Sythen Zur Saisoneröffnung lässt es der Verein Freibad Sythen am Samstag (26. Mai) gleich ordentlich krachen. Das Familienfest „Ein Dorf rettet sein Freibad“ ist erstmalig mit dem „1. Sythener Kraftakt“ verbunden. Nicht nur Sportskanonen kommen auf ihre Kosten.mehr...

Zur royalen Hochzeit hisst Damenrunde den Union Jack in Sythen

Wenn Schönheit und blaues Blut zusammenfinden

Sythen. Die Welt richtete ihre Augen auf die royale Hochzeit in Windsor Castle. Auch fünf Frauen in Sythen verfolgten im standesgemäß geschmückten Wohnzimmer das Jawort von Meghan Markle und Prinz Harry. Ein Kommentar zum Brautkleid durfte dabei natürlich nicht fehlen.mehr...

Gewinnen Sie eine Bus-Tour mit Schleusenführung

Oldtimerbus „Eddi“ fuhr mit 25 km/h über die Alpen

HALTERN Eines der bekanntesten Fahrzeuge Halterns wird am Pfingstmontag 60 Jahre alt. Zu diesem runden Geburtstag gibt es Plätze für eine besondere Geburtstagstour zu gewinnen.mehr...

Neuer Partyraum direkt an der Stadtmühlenbucht

Richtfest des neuen Halterner Bootshauses

HALTERN Viereinhalb Jahre nach dem Brand des alten Gebäudes wurde am Freitag das Richtfest für das neue Bootshaus am Stausee gefeiert. Jetzt ist auch der Pächter für den großen Partyraum mit Blick auf den Stausee offiziell bekannt.mehr...

Freibad Aquarell in Haltern öffnet am Samstag

Die Badesaison ist eröffnet

Haltern Weil die Wetterprognosen für das Pfingstwochenende gut sind, startet das Freibad Aquarell in Haltern am Samstag in die Badesaison. Schon bald soll es auch in Sythen so weit sein.mehr...

Glasfaser-Arbeiten starten in Haltern-Mitte

Sperrungen und Baustellen in der Innenstadt

HALTERN Die größte Baustelle der Halterner Innenstadt seit der Erneuerung des Straßenpflasters im Jahr 2000 steht bevor. Die Firma Deutsche Glasfaser lässt jetzt auch in Haltern-Mitte ihre Leitungen verlegen. Dafür werden einige Baugruben auch Sperrungen mit sich bringen.mehr...