Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

AV verzichtet auf Kohle

Lippramsdorf Damit eine Aufhöhung des nördlichen Lippedeiches um 95 Zentimeter nicht mehr erforderlich ist, wird das Bergwerk Auguste Victoria den nach dem Jahr 2010 geplanten Abbau der Bauhöhen 707 und 708 im Flöz Zollverein 6 unterhalb des Biotops Meinken kippen. AV verzichtet damit auf 1,4 Millionen Tonnen Kohle. Die Entscheidung steht einer zukunftsorientierten Entwicklung des Bergwerks nicht entgegen, betonte Pressesprecherin Sonja Zadler. Auguste Victoria verfügt über Vorräte von 60 Millionen Tonnen Kohle, im Jahr werden derzeit 3,2 Millionen Tonnen gefördert. Grund für die Entscheidung, zwei Baufelder auszusparen, ist die Planungsunsicherheit. Denn noch immer steht die Entscheidung der Bezirksregierung Münster bezüglich des geforderten neuen Deiches bis 2009 aus. "Ohne Sicherheit werden wir kein Geld investieren", sagt dazu Alfred Dodot vom Bergwerk. Denn ein Anfahren der Strecke bedarf einer langen, kostenintensiven Vorbereitungsphase von zwei bis drei Jahren. Nur eine der drei Bauhöhen im Flöz Zollve rein 6 soll nach 2010 erschlossen werden. Dieser Abbau wirke auf die Landschaft im Bereich der Lippe nicht ein. esc

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Ampelschaltung an Halterns Römerstraße unverändert

Rote Ampel trotz gesperrter Straße

HALTERN Die Umleitungen wegen der Sperrung der Weseler Straße in der Halterner Innenstadt funktionieren weitgehend reibungslos. Lediglich an einer Stelle hakt es ab und zu: Beim Linksabbiegen von der Römer- in die Lavesumer Straße bilden sich gelegentlich Rückstaus.mehr...

Das Cheatday-Streetfood-Fesitval kommt nach Haltern

Originelle Burger und süße Snacks

Haltern Schon bald können die Halterner wieder ausgefallene Burger und süße Überraschungen ausprobieren. Denn das Cheatday-Streetfood-Festival kommt nach seiner Premiere im vergangenen Oktober wieder zurück in die Seestadt.mehr...

Hunderte Strandgäste schon am Halterner Silbersee

Drei Freibäder warten noch auf den Saisonstart

HALTERN 26 Grad, die Sonne brennt vom Himmel – und das Mitte April. Der Frühling zeigt sich in der Seestadt von seiner allerbesten Seite und das schöne Wetter soll bis Sonntag bleiben. Zu den ersten richtig warmen Tagen des Jahres haben wir uns umgehört, wie es mit den Bademöglichkeiten in Haltern aktuell aussieht.mehr...

Halternerin (13) ist erfolgreiche Hundesportlerin

Ein starkes Duo auf insgesamt sechs Beinen

HALTERN Sie ist erst 13 Jahre alt. Lorena Hackenberg ist mit ihrem Hund Lola erfolgreich in der Sportart Rally Obedience, nun hat sie sich eine besondere Auszeichnung erarbeitet. Im Video zeigen wir einen Ausschnitt ihres Trainings.mehr...

Am 1. Mai 2018 gibt‘s Toiletten im Westuferpark

Stadtverwaltung will für mehr Sicherheit sorgen

HALTERN Zahlreiche junge Leute werden am 1. Mai wieder im Westuferpark und in der Umgebung des Halterner Stausees feiern. Darauf stellen sich das Ordnungsamt, Jugendamt und die Polizei ein, die mit starker Präsenz vertreten sein werden. Eine Neuerung dürfte viele Besucher freuen.mehr...