Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Joseph-König-Gymnasium

Abiturienten erhielten am Samstag ihre Abschlusszeugnisse

HALTERN Sie haben ihren Schulabschluss unter außergewöhnlichen Umständen machen müssen: 136 Schülerinnen und Schüler des Joseph-König-Gymnasiums erhielten am Samstag ihre Abiturzeugnisse. Sie haben ihr Reifezeugnis an einer Schule erworben, an der nach dem 24. März, dem Tag der Flugzeugkatastrophe, nichts mehr so war wie zuvor.

Abiturienten erhielten am Samstag ihre Abschlusszeugnisse

136 Schülerinnen und Schüler des Joseph-König-Gymnasiums erhielten am Samstag ihre Abiturzeugnisse (Klicken für das ganze Foto).

Es sei ihnen klar gewesen, dass sie Abischerze und Mottowoche nicht wie geplant durchführen konnten, sagten die Vertreter der Abiturienten Hannes Leopold und Julian Korte in ihrer Abschlussrede in der Aula des Schulzentrums.

Abschlussfeier am Joseph-König-Gymnasium

Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium. Alina Pricking, Leonie Kappmeyer und Birk Albrecht mit "See you again"
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium. Johanna Janz, Felix Henze mit Kings and Queens
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium. Jahrgangsstufenbegleiter Nicole Preissler und Johannes Spital
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium. Musical AG
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium. Musical AG
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium. Instrumentalpraktischer Kurs Jahrgang 11
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium. Schulpflegschaftsvorsitzende Magdalene Fry.
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium. Bürgermeister Bodo Klimpel
Abitur-Entlassfeier am Joseph-König-Gymnasium. Schulleiter Ulrich Wessel

„Ich bin sehr stolz auf diese Schüler“, hatte zuvor Schulleiter Ulrich Wessel in seiner Rede betont. Ebenso wie anschließend Bürgermeister Bodo Klimpel nahm auch er noch einmal Bezug auf den Flugzeugabsturz in den französischen Alpen.

Schützend vor die jüngeren Schüler gestellt

Die Entlassschüler hätten der Versuchung widerstanden, sich in den Medien zu äußern, hätten sich schützend vor die jüngeren Schüler gestellt, gleichzeitig ihre Trauer würdevoll zum Ausdruck gebracht. „So würdevoll wie Sie sich verhalten haben, wird Ihnen niemand ihre Freude und ihre Feier heute Abend nicht gönnen“, sagte Ulrich Wessel.

Unter Bezug auf den Theologen Friedrich Schorlemmer forderte er die Schüler auf, bei ihrem weiteren Weg zwischen Gier und Glück zu unterscheiden, „Gier will haben, Glück will sein. Bewahren Sie sich die Fähigkeit, das Glück des Augenblicks zu genießen“, so Ulrich Wessel.

Das richtige Rüstzeug

Das Joseph-König-Gymnasium habe den Abiturienten das richtige Rüstzeug mit auf dem Weg gegeben, ergänzte Bürgermeister Bodo Klimpel. „Sie haben nicht nur ein breites Fundament an Bildung vermittelt bekommen, Sie haben auch gelernt, wie man lernt. Unsere Wirtschaft und Gesellschaft brauchen Sie, brauchen junge Menschen, die die Zukunft gestalten wollen.“

Die Jahrgangsstufenbegleiter Nicole Preissler und Johannes Spital verabschiedeten ihren Jahrgang humorvoll aus dem „Ausbildungsschutzraum“ Schule. Diese „postmoderne Vorzeigestufe“ werde sich in  Zukunft im „Supermarkt der Kompetenzen“ tummeln und sich ihre eigene „Bastelexistenz“ zusammenstellen.

Musikalisches Programm

Schulpflegschaftsvorsitzende Magdalene Fry dankte Eltern, Lehrerkollegium und dem gesamten Schulteam für die Unterstützung der Schüler. Mitglieder des instrumentalpraktischen Kurses der Jahrgangsstufe 11 und der Musical AG verabschiedeten die Abiturienten mit dem Beatles Song „All you need is love“. Lina Pricking, Leonie Kappmeyer, Johanna Janz und Felix Henze (Gesang) sowie Pauline Sprenger, Birk Albrecht und Timo Röttger (Klavier bzw. Cajon) steuerten weitere musikalische Beiträge zur Abschlussfeier bei.

Nach der Ausgabe der Zeugnisse beherzigten die Abiturienten dann den Ratschlag von Bürgermeister Klimpel, der sie um Abschluss seiner Rede aufgefordert hatte: „Lassen Sie es richtig krachen heute!“. 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Umbau an Bahnhöfen

Deutsche Bahn schlägt Einladung ins Rathaus aus

HALTERN Wann bewegt sich endlich etwas an den Bahnhöfen in Haltern am See und Sythen? Die Einladung eines Bahnvertreters ins Rathaus verlief wieder einmal ins Leere. Anette Brachthäuser war als Baudezernentin stattdessen die Übermittlerin aktueller Botschaften.mehr...

Urteil nicht akzeptiert

Azubi wegen rassistischen Parolen vor Gericht

HALTERN/ESSEN Erst wurde marschiert, dann schlug die Stimmung in offenen Fremdenhass um: Zweieinhalb Jahre nach einer Veranstaltung der Partei „Die Rechte“ beschäftigt der Aufzug noch einmal das Essener Landgericht. Angeklagt ist ein Auszubildender aus Haltern.mehr...

Stärker zu zweit

Überwältigender Empfang für die neuen Pfarrer

HALTERN Sie haben zum Abschied in Münster viele Hände geschüttelt, sie haben Kisten gepackt, sind angekommen, haben ausgepackt, Interviews gegeben, das erste Halterner Fischbrötchen gegessen, zum ersten und letzten Mal Heimatfest inkognito gefeiert – und nun sind sie offiziell die neuen Pfarrer von St. Sixtus: André Pollmann und Michael Ostholthoff erlebten gestern bei ihrer Einführung einen überwältigenden Empfang.mehr...

Zeugen gesucht

Messerangriff nachts am Halterner Marktplatz

HALTERN Blutiger Streit am Halterner Marktplatz: In der Nacht zu Montag beobachtete ein 21-jähriger Halterner, wie junge Männer einen Tisch und einen Stuhl eines Eiscafés wegtrugen. Er verfolgte die Männer, es kam zum Streit. Dabei zog einer der Unbekannten ein Messer.mehr...

Vor dem Bahnhof

Zwei Verletzte nach Unfall mit Linienbus in Haltern

HALTERN Dieser Unfall brachte einige Verzögerungen in den Busverkehr: Bei einem Unfall direkt vor dem Bahnhof Haltern am See sind am Dienstagmittag zwei Frauen verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte einem Linienbus die Vorfahrt genommen - ihre beiden Mitfahrerinnen kamen ins Krankenhaus.mehr...

Rückruf-Aktion für "Piccolini"

Aldi-Salami mit Salmonellen auch in Haltern

MÜNCHEN/DATTELN Der Lebensmittel-Discounter Aldi Nord ruft Chargen seiner Salami "Piccolini" zurück. In den Produkten wurden Salmonellen gefunden. Aldi rät dringend davon ab, die Salami zu essen, die über die Aldi Gesellschaft Datteln auch in Haltern verkauft worden ist.mehr...