Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Der Vogelflüsterer kommt

LEMBECK Schon das Erscheinungsbild von Franz Schnurbusch lässt keine Zweifel: Der 70-jährige Düsseldorfer mit der Frisur eines Albert Einsteins und dem Bart Karl Marxs muss die Sprache der Tiere sprechen.

Der Vogelflüsterer kommt

<p>Vogelflüsterer Franz Schnurbusch bei der "Arbeit". Veranstalter</p>

Der Adler nuckelt mit seinem mächtigen Schnabel vertraulich an Schnurbuschs Haaren, obwohl seine Klauen ohne Probleme mit einem Schlag ein beliebiges Körperteil des Vogelflüsterers mit auf eine lange Reise nehmen könnten. "Langjährige Arbeit mit meinen Vögeln haben eine Vertrauensbasis geschaffen, die mich ganz nahe an die Seele der Tiere lässt."

Dies ist aber nur einer von vielen Programmhöhepunkten am kommenden Wochenende auf Schloss Lembeck. Neben Gaukelei, mittelalterlichem Bogenschiessen und spielerischem Drachenbau, künstlerischen Fahnenwäldern, historischer Schmiede und Bäckerei, Trampolinspringen, Rosenschminken sowie Walking Acts werden auch viele gastronomische Leckerlis und Oasen der Ruhe die Sinne der Besucher verzaubern.

Schönheiten

Aber ganz besonderes Interesse gilt den knapp 150 Vertretern der bildenden Kunst und des Kunsthandwerks aus vielen Teilen Europas, die außergewöhnliche Schönheiten anbieten: von schrillbunt bis konservativ-normal, von wassersprudelnd bis feuerlodernd, aus dem Ruhrpott oder dem fernen Spanien. So unterschiedlich die Arbeiten auch erscheinen, eines haben alle gemein: Jedes filigrane Unikat ist handgefertigt.

Eintritt: 4 Euro für Erwachsene, Kinder (6-14 Jahre) 2 Euro. Öffnungszeiten: Samstag und Sonntag von 10 bis 19 Uhr

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Einbrüche wegen Technikpanne nicht gemeldet

Computer verschweigt Polizei-Pressesprechern Taten

Haltern Technische Probleme bei der Polizei: Die Pressestelle der Kreisbehörde in Recklinghausen hatte in den vergangenen Wochen mit einem Computerfehler zu kämpfen gehabt und deshalb wohl nicht alle Einbrüche in der Stadt veröffentlicht.mehr...

Handydiebe von Rekumer Straße gesucht

Polizei fahndet mit Foto nach zwei Verdächtigen

Haltern Wer kennt diese beiden Personen? Die Polizei sucht zwei Unbekannte, die Anfang Dezember zwei teure Smartphones gestohlen haben sollen. Eine Überwachungskamera hat die beiden aufgenommen, das Foto finden Sie aus rechtlichen Gründen im Artikel. mehr...

Neuwahlen beim Freibadverein Sythen

Andrea Beck zieht sich aus dem Vorstand zurück

Sythen Als der Verein Freibad Sythen gegründet wurde, erklärte sich Andrea Beck dazu bereit, „ein wenig Mitgliederverwaltung“ zu übernehmen. Daraus wurden zwölf Jahre Verantwortung im Vorstand. Wir blicken mit ihr zurück.mehr...

Joseph-Hennewig-Hauptschule stellt sich vor

Teebeutelrakete und Hui-Propeller im Physikraum

HALTERN Schüler und Lehrer der Joseph-Hennewig-Hauptschule haben beim Tag der offenen Tür am Samstag das Programm der Schule vorgestellt. Unter anderem haben sie im Physikraum Blitze entstehen und Teebeutelraketen steigen lassen.mehr...

Jazz im Lea-Drüppel-Theater

Vielseitiges Musik-Duo begeistert mit persönlichen Texten

HALTERN Jazzmusik vom Feinsten im Lea-Drüppel-Theater: Das erfolgreiche Duo Sabine Kühlich und Laia Genc brachte am Samstagabend die Musik des US-amerikanischen Pianisten Dave Brubeck nach Haltern. Unseren Autoren haben die Frauen voll überzeugt.mehr...

Umbau bis 2022 geplant

In Haltern sollen die Bushaltestellen barrierefrei werden

Haltern Alle Haltestellen in Haltern sollen bis 2022 barrierefrei umgestaltet sein. Das schreibt das Personenbeförderungsgesetz von 2013 vor. Aber das wird wohl nicht klappen.mehr...