Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Computer. Diese Cookies werden verwendet, um Ihre Website zu optimieren und Ihnen einen persönlich auf Sie zugeschnittenen Service bereitstellen zu können, sowohl auf dieser Website als auch auf anderen Medienkanälen. Mehr erfahren über die von uns eingesetzten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie
Anzeige

Eindrücke von den Traktoren

Dienstag 18. November 2014 - Theodor und Stephan Speikamp aus Lippramsdorf sammeln und restaurieren alte Traktoren. Angefangen hat alles 1988 mit dem Kauf des ersten Deutz-Treckers.

/
Diesen Hanomag hat Stephan Speikamp in Griechenland erstanden. Trotzdem hatte der R55, aus dem Jahr 1957, Frostschäden und das Kurbelgehäuse des Schleppers musste geschweist werden. Bis zur Fertigstellung vergingen sieben Jahre.
Diesen Hanomag hat Stephan Speikamp in Griechenland erstanden. Trotzdem hatte der R55, aus dem Jahr 1957, Frostschäden und das Kurbelgehäuse des Schleppers musste geschweist werden. Bis zur Fertigstellung vergingen sieben Jahre.

Foto: Holger Steffe

Drehrichtungsanzeiger des  Lanz Bulldog D 7506 Bj. 1936 Motors eigens neu gefertigt
Drehrichtungsanzeiger des Lanz Bulldog D 7506 Bj. 1936 Motors eigens neu gefertigt

Foto: Holger Steffe

Lanz Bulldog D9506 mit 45 PS Bauj. 1940 un 10,3 Litern Hubraum. Bis zur Fertigstellung brauchten Vater und Sohn Speikamp vier Jahre.
Lanz Bulldog D9506 mit 45 PS Bauj. 1940 un 10,3 Litern Hubraum. Bis zur Fertigstellung brauchten Vater und Sohn Speikamp vier Jahre.

Foto: Holger Steffe

Der Schlüter DS15 stammt aus Lippramsdorf-Kusenhorst, hat fünf Vorwärtsgänge, 17 PS und ist Bauj. 1950. Der Motor läuft noch, aber viel Arbeit wartet auf die Speikamps, da er noch bis zur letzten Schraube zerlegt, restauriert und wieder zusammengebaut werden muss. Das Kennzeichen ist original aus der Zeit der britischen Besatzungszone vor 1961.
Der Schlüter DS15 stammt aus Lippramsdorf-Kusenhorst, hat fünf Vorwärtsgänge, 17 PS und ist Bauj. 1950. Der Motor läuft noch, aber viel Arbeit wartet auf die Speikamps, da er noch bis zur letzten Schraube zerlegt, restauriert und wieder zusammengebaut werden muss. Das Kennzeichen ist original aus der Zeit der britischen Besatzungszone vor 1961.

Foto: Holger Steffe

Theo Speikamp sitzend auf seinem wassergekühlten Deutz, Baujahr 1928 liebevoll restauriert in der großen Garage vor den anderen historischen Schleppern.
Theo Speikamp sitzend auf seinem wassergekühlten Deutz, Baujahr 1928 liebevoll restauriert in der großen Garage vor den anderen historischen Schleppern.

Foto: Holger Steffe

Dieser alte wassergekühlte Deutz stammt von 1928 und hat 28 PS. Gekauft zusammen mit dem Sohn stecken schon rund 1000 Stunden Arbeit in dem Schlepper. Bis er ganz fertig ist, ist noch viel zu tun.
Dieser alte wassergekühlte Deutz stammt von 1928 und hat 28 PS. Gekauft zusammen mit dem Sohn stecken schon rund 1000 Stunden Arbeit in dem Schlepper. Bis er ganz fertig ist, ist noch viel zu tun.

Foto: Holger Steffe

Stephan Speikamp restauriert wie Vater Theo alte Trecker. Hier stellt er bei Bauer Ewald seinen Hanomag R12 (Ackermoped), Zweitakter von 1956 vor, den er mit dem Vater erneuert hat.
Stephan Speikamp restauriert wie Vater Theo alte Trecker. Hier stellt er bei Bauer Ewald seinen Hanomag R12 (Ackermoped), Zweitakter von 1956 vor, den er mit dem Vater erneuert hat.

Foto: Holger Steffe

Frostschaden am Zylinder des  Lanz Bulldog D 7506 Bj. 1936
Frostschaden am Zylinder des Lanz Bulldog D 7506 Bj. 1936

Foto: Holger Steffe

Zylinder des Lanz Bulldog D 7506 Bj. 1936 nach Ausbau
Zylinder des Lanz Bulldog D 7506 Bj. 1936 nach Ausbau

Foto: Holger Steffe

Getriebe-Zahnräder und Wellen nach Ausbau aus Lanz Bulldog
Getriebe-Zahnräder und Wellen nach Ausbau aus Lanz Bulldog

Foto: Holger Steffe

Das gereinigte Getriebegehäuse des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936
Das gereinigte Getriebegehäuse des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936

Foto: Holger Steffe

Neues Bremspedal und Gasgestänge für den Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936
Neues Bremspedal und Gasgestänge für den Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936

Foto: Holger Steffe

Hinterradbremse nach Instandsetzung vom  Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936
Hinterradbremse nach Instandsetzung vom Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936

Foto: Holger Steffe

Rohlinge Riemenlauf des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936
Rohlinge Riemenlauf des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936

Foto: Holger Steffe

Ein Haufen Edelschrott des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936
Ein Haufen Edelschrott des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936

Foto: Holger Steffe

Rohbau des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936
Rohbau des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936

Foto: Holger Steffe

Rohbau des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936
Rohbau des Lanz Bulldog D7506 Baujahr 1936

Foto: Holger Steffe

Eine Zugvorrichtung
Eine Zugvorrichtung

Foto: Holger Steffe

Werkzeugkasten, Seiten- und Bodenbleche
Werkzeugkasten, Seiten- und Bodenbleche

Foto: Holger Steffe

Gasgestänge
Gasgestänge

Foto: Holger Steffe

Kolben im Zylinder
Kolben im Zylinder

Foto: Holger Steffe

Schaltkasten (Armaturen)
Schaltkasten (Armaturen)

Foto: Holger Steffe