Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Export braucht Experten

Haltern Den Export-Weltmeister Deutschland beleuchtete eine IHK-Veranstaltung.

22.11.2007

Deutschland ist Exportweltmeister - wenn es um Waren geht. Dienstleistungen machen nur circa 14 Prozent des Gesamtexports aus. Grund genug für die IHK, den Export von Dienstleitungen zum Schwerpunktthema zu machen. Im Gelsenwasser Info-Center gaben in dieser Woche Experten der IHK Münster Vertretern mittelständischer Betriebe Tipps zum erfolgreichen Export von Dienstleistungen und machten dabei Werbung in eigener Sache. Denn die Auslands-Handelskammern der IHK helfen deutschen Unternehmen, sich auf ausländischen Märkten erfolgreich mit ihren Dienstleistungen und Produkten zu positionieren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige