Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Gospels für den Glauben

Haltern Wen es Sonntagnachmittag in die Erlöserkirche verschlug, der konnte dort Swinging Brass erleben.

Die Band, die sich aus Instrumentalisten aus dem gesamten Ruhrgebiet zusammensetzt, spielte einen Stilmix aus Gospel, BigBrass, Swing und solistischen Einlagen, der inhaltlich größtenteils dem Thema Glauben gewidmet war. Mit zunächst drei Trompeten und drei Posaunen hatte die Band recht zierlich im Jahr 1995 in Oer-Erkenschwick begonnen. Heute schließlich kann man Swinging Brass als vollständige Big Band im klassischen Sinne erleben. Unterteilt war das Programm in die vier Abschnitte Gospel, Praise, solistische Bearbeitungen und Big Brass, die die Band stringent durchzog. Besonderen Spaß machte den Musikern und wohl auch dem Publikum unübersehbar das bekannte Stück Pink Panther von Henry Mancini, bei dem die Kirchenmauern zu neuem Leben erwachten. Aber auch «What a wonderful world» von Louis Armstrong oder das Traditional «Go, tell it on the mountain» fehlten nicht im Programm und bereiteten den Zuhörern Freude. Die zahlreich erschienenen Gemeindemitglieder schenkten der Band viel Applaus zwischen den Stücken und verdienten sich so zwei Zugaben. Vielleicht hätte der Band ein Sänger gut getan, dann hätte Bandleader Uwe Schmidt nicht vor jedem Song mit wichtigem Text eben diesen verlesen müssen. Wieder einmal ermöglichte der Freundeskreis Kirchenmusik der evangelischen Kirchengemeinde das Konzert und kündigt bereits für die Zeit nach dem Sommerloch ein Orgel- und Percussion-Improvisationskonzert in der Erlöserkirche an. Manuel Schienke an der Orgel und Schlagzeuger Andreas Hermjakob wollen hier am 16. September ab 17 Uhr auf ihren Instrumenten von Bach bis Gospel improvisieren. Alle Interessierten sind auch dazu wieder einmal herzlich eingeladen. Daniel Schlichter

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Autofahrer prallt in A43-Ausfahrt frontal gegen Baum

31-jähriger Halterner wird schwer verletzt

HALTERN Über das Pfingstwochenende hatte die Polizei einige Einsätze. Besonders schlimm war ein Unfall am Pfingstmontag in der Autobahnausfahrt „Haltern“ der A43, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.mehr...

Josef Hovenjürgen jr. ist der neue König von Lavesum

Rekord-Vogelschießen dauerte bis 20.10 Uhr

Lavesum Josef Hovenjürgen jr. ist der neue König von Lavesum. Erst mit der 684. Kugel schoss er den Vogel „Raka vom Mühlental“ ab. Dass dieser so lange aushielt, daran hatte der neue König maßgeblichen Anteil.mehr...

Freibadverein Sythen eröffnet neue Saison mit Familienfest

Ehrenamtliche laden zu Spielen, Sport und Spaß

Sythen Zur Saisoneröffnung lässt es der Verein Freibad Sythen am Samstag (26. Mai) gleich ordentlich krachen. Das Familienfest „Ein Dorf rettet sein Freibad“ ist erstmalig mit dem „1. Sythener Kraftakt“ verbunden. Nicht nur Sportskanonen kommen auf ihre Kosten.mehr...

Zur royalen Hochzeit hisst Damenrunde den Union Jack in Sythen

Wenn Schönheit und blaues Blut zusammenfinden

Sythen. Die Welt richtete ihre Augen auf die royale Hochzeit in Windsor Castle. Auch fünf Frauen in Sythen verfolgten im standesgemäß geschmückten Wohnzimmer das Jawort von Meghan Markle und Prinz Harry. Ein Kommentar zum Brautkleid durfte dabei natürlich nicht fehlen.mehr...

Gewinnen Sie eine Bus-Tour mit Schleusenführung

Oldtimerbus „Eddi“ fuhr mit 25 km/h über die Alpen

HALTERN Eines der bekanntesten Fahrzeuge Halterns wird am Pfingstmontag 60 Jahre alt. Zu diesem runden Geburtstag gibt es Plätze für eine besondere Geburtstagstour zu gewinnen.mehr...

Neuer Partyraum direkt an der Stadtmühlenbucht

Richtfest des neuen Halterner Bootshauses

HALTERN Viereinhalb Jahre nach dem Brand des alten Gebäudes wurde am Freitag das Richtfest für das neue Bootshaus am Stausee gefeiert. Jetzt ist auch der Pächter für den großen Partyraum mit Blick auf den Stausee offiziell bekannt.mehr...