Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Buchungsplattform sagt

Haltern zum besten Ferien-Ort in NRW gekürt

Haltern Die Buchungsplattform BestFewo.de hat Haltern am See zum beliebtesten Urlaubs-Ort gekürt. Damit liegt die Seestadt noch vor Orten wie Münster oder Winterberg. Die Verantwortlichen in Haltern sind überglücklich.

Haltern zum besten Ferien-Ort in NRW gekürt

Vor allem bei warmen Temperaturen zieht es im Sommer viele Menschen nach Haltern am See. (A) Wiethoff Foto: Foto: Silvia Wiethoff

Nirgendwo anders in NRW kann man so gut Urlaub machen, wie in Haltern. Das besagt zumindest eine Studie der Buchungsplattform BestFewo.de für Ferienwohnungen. Demzufolge belegt Haltern am See in der Kategorie „Top-Ferienorte NRW“, sowohl allgemein, als auch mit Kind oder Hund, den ersten Platz.

HALTERN Daniel Georgiev wollte von Anfang immer nur eins: Chef de Cuisine werden und seine Gäste mit eigenen Kreationen verwöhnen. Sein Traum hat sich erfüllt. Nun geht über den Halterner Ratsstuben ein Stern auf - hochoffiziell vom Guide Michelin.mehr...

Josef Löbbing von der Stadtagentur Haltern ist „sehr glücklich“ über dieses Ergebnis. Das sei sensationell gut. Insgesamt gebe es in Haltern 90 Ferienwohnungen, die bewertet werden können. In diesen übernachten pro Jahr rund 30.000 Menschen, berichtet Löbbing. „Das Landesamt für Statistik erfasst nämlich nur Übernachtungen in Betrieben mit mehr als zehn Betten. Die Anzahl der Übernachtungen in den Ferienwohnungen berechnen wir dann analog.“ Wenn man Hotels, Campingplätze und Ferienwohnungen zusammenfassen würde, käme man auf gut 200.000 Übernachtungen in Haltern pro Jahr.

Ferienwohnungen sind ausgelastet
„Das ist schon ein sehr guter Wert“, erklärt Josef Löbbing. Im Münsterland stehe Haltern in dieser Statistik an zweiter Stelle. Hier ist nur Münster beser besucht.

Erster Wettstreit der Dichter

Haltern bekommt seinen ersten Poetry Slam

HALTERN. Wenn sich junge Leute für Dichtung, Reim und Versmaß interessieren, dann ist meistens von einem Poetry Slam die Rede. Ende November findet so ein Dichterwettstreit zum ersten Mal in Haltern statt. Junge Leute organisieren ihn und finden im Lea-Drüppel-Theater Raum für ihre kreativen Wortspiele.mehr...

Die Entwicklung ist also sehr positiv – besonders was die Ferienwohnungen betrifft. „Hier hat es in den vergangenen Jahren so gut wie keine Rückgänge gegeben. Wenn eine Ferienwohnung aufgegeben wurde, dann aus persönlichen Gründen und nicht, weil sie zu schlecht ausgelastet war“, sagt Löbbing.

Präsentation nach außen
Um auch im nächsten Jahr wieder Ferienort Nummer eins in NRW zu sein, ist die Stadtagentur stets bemüht, Haltern am See gut nach außen zu vertreten. „Für uns sind die Gäste Kunden, und der Kunde ist bei uns König“, sagt Löbbing. Deshalb freue man sich immer wieder, wenn man von den Gästen auch Rückmeldungen bekommt.

„Der größte Teil der Urlauber bewertet uns schon sehr positiv, Haltern ist ja auch eine schöne Stadt mit vielen Möglichkeiten.“ Aber auch negative Kritik helfe immer weiter: „Dann wissen wir, was wir noch verbessern müssen und können dem umgehend nachgehen.“

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wolf in Haltern gesichtet?

Anwohnerinnen in Lippramsdorf haben Schäferhündin in Verdacht

HALTERN Die Nachricht von einem Wolf, der am 7. Februar in Lippramsdorf gesichtet worden sein soll, hat erste Reaktionen ausgelöst. Jetzt haben sich zwei Frauen gemeldet, die einschlägige Erfahrungen mit Schäferhündin Bessy gemacht haben.mehr...

Grippewelle in Halterner Kita

Notgruppen in Kita Conzeallee übernehmen Betreuung

Haltern Die Grippewelle hat die Kindertagesstätte Conzeallee in Haltern im Griff. Gleich mehrere Erzieherinnen fallen aus. Das beeinflusst auch die Betreuung in den nächsten Tagen. mehr...

Streit um Offenen Ganztag in Haltern

Elterninitiative übt Kritik an neuem Erlass

Haltern Massiver Elternprotest hat nur zum Teil Wirkung gezeigt: Die Landesregierung hat am Montag einen neuen Erlass zum Offenen Ganztag verabschiedet. Und erntet Kritik von der Halterner Elterninitiative und vom Städte- und Gemeindebund.mehr...

Wolf soll an der Straße gestanden haben

Lippramsdorferin berichtet von Wolfssichtung am Abend

Lippramsdorf Im Jahr 2016 soll es sie schon in Haltern gegeben haben, zumindest wurde eifrig darüber debattiert. Jetzt berichten Bürger von neuen Wolfssichtungen. Elisabeth Kemper beschreibt die Situation detailliert, Experten sehen keinen Grund, ihr nicht zu glauben.mehr...

Überfall auf dem Weg zum Bahnhof

17-jähriger Halterner soll von Gruppe ausgeraubt worden sein

HALTERN Die Polizei sucht dringend Zeugen, die am Montagabend gegen 19.20 Uhr auf der Recklinghäuser Straße unterwegs waren. Ein 17-Jähriger aus Haltern am See gab bei den Beamten an, auf dem Weg zum Bahnhof von mehreren Männern bedroht und angegriffen worden zu sein.mehr...

Hebammen in Haltern am Limit

„Wir müssen täglich Frauen ablehnen“

Haltern Die freiberuflichen Hebammen in Haltern kommen an ihre Belastungsgrenzen. Immer mehr Schwangere aus Nachbarstädten suchen hier Hilfe rund um die Geburt. Doch das ist nicht der einzige Grund.mehr...