Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Bauarbeiten an Weseler Straße in Haltern dauern an

Hauptstraße wird erst am 1. Mai wieder freigegeben

Haltern Bei den Bauarbeiten auf der Weseler Straße in Haltern ist es zu Verzögerungen gekommen. Eigentlich sollte der Abschnitt am Montag wieder freigegeben werden. Nun aber verschiebt sich die Freigabe der Straße.

Hauptstraße wird erst am 1. Mai wieder freigegeben

Die Baustelle an der Weseler Straße dauert länger an als gedacht. Foto: Eva-Maria Spiller

Die Bauarbeiten auf der Weseler Straße dauern zwei Tage länger als geplant. „Am Donnerstag sind zwei Maschinen ausgefallen“, sagt der Sprecher des Landesbetriebes Straßen NRW, Peter Beiske. Zuerst der Fertiger, der den Asphalt einbaut und verdichtet, und dann das Mischwerk für den Asphalt. Deshalb wird der Abschnitt zwischen Gantepoth und Holtwicker Straße wohl erst am 1. Mai für den Verkehr freigegeben.

Hauptstraße wird erst am 1. Mai wieder freigegeben

Die Bauarbeiten auf der Weseler Straße dauern zwei Tage länger als geplant. Foto: Eva-Maria Spiller

Erst der Asphalt, dann die Markierungen

Auf dem Abschnitt wird seit zwei Wochen der Asphalt abgefräst. Nun muss noch der neue Flüsterasphalt aufgetragen werden, bevor die letzten Markierungsarbeiten durchgeführt werden.

Ampelschaltung an Halterns Römerstraße unverändert

Rote Ampel trotz gesperrter Straße

HALTERN Die Umleitungen wegen der Sperrung der Weseler Straße in der Halterner Innenstadt funktionieren weitgehend reibungslos. Lediglich an einer Stelle hakt es ab und zu: Beim Linksabbiegen von der Römer- in die Lavesumer Straße bilden sich gelegentlich Rückstaus.mehr...

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Autofahrer prallt in A43-Ausfahrt frontal gegen Baum

31-jähriger Halterner wird schwer verletzt

HALTERN Über das Pfingstwochenende hatte die Polizei einige Einsätze. Besonders schlimm war ein Unfall am Pfingstmontag in der Autobahnausfahrt „Haltern“ der A43, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.mehr...

Josef Hovenjürgen jr. ist der neue König von Lavesum

Rekord-Vogelschießen dauerte bis 20.10 Uhr

Lavesum Josef Hovenjürgen jr. ist der neue König von Lavesum. Erst mit der 684. Kugel schoss er den Vogel „Raka vom Mühlental“ ab. Dass dieser so lange aushielt, daran hatte der neue König maßgeblichen Anteil.mehr...

Freibadverein Sythen eröffnet neue Saison mit Familienfest

Ehrenamtliche laden zu Spielen, Sport und Spaß

Sythen Zur Saisoneröffnung lässt es der Verein Freibad Sythen am Samstag (26. Mai) gleich ordentlich krachen. Das Familienfest „Ein Dorf rettet sein Freibad“ ist erstmalig mit dem „1. Sythener Kraftakt“ verbunden. Nicht nur Sportskanonen kommen auf ihre Kosten.mehr...

Zur royalen Hochzeit hisst Damenrunde den Union Jack in Sythen

Wenn Schönheit und blaues Blut zusammenfinden

Sythen. Die Welt richtete ihre Augen auf die royale Hochzeit in Windsor Castle. Auch fünf Frauen in Sythen verfolgten im standesgemäß geschmückten Wohnzimmer das Jawort von Meghan Markle und Prinz Harry. Ein Kommentar zum Brautkleid durfte dabei natürlich nicht fehlen.mehr...

Gewinnen Sie eine Bus-Tour mit Schleusenführung

Oldtimerbus „Eddi“ fuhr mit 25 km/h über die Alpen

HALTERN Eines der bekanntesten Fahrzeuge Halterns wird am Pfingstmontag 60 Jahre alt. Zu diesem runden Geburtstag gibt es Plätze für eine besondere Geburtstagstour zu gewinnen.mehr...

Neuer Partyraum direkt an der Stadtmühlenbucht

Richtfest des neuen Halterner Bootshauses

HALTERN Viereinhalb Jahre nach dem Brand des alten Gebäudes wurde am Freitag das Richtfest für das neue Bootshaus am Stausee gefeiert. Jetzt ist auch der Pächter für den großen Partyraum mit Blick auf den Stausee offiziell bekannt.mehr...