Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Kinder machten «Stomp» alle Ehre

Mülltonnen, Fässer oder leere Rohre wurden am Brinkweg zu Instrumenten

Sythen «Stomp» hielt am Samstagnachmittag Einzug in den städtischen Kindergarten am Brinkweg: Unter dem Motto «Hast Du Töne» machten die rund 60 Jungen und Mädchen während des Familienfestes Musik auf allem, was Krach macht: Speisfässer, Rohre, leere Plastikbehälter, Mülltonen und vieles mehr. Die beiden Erzieherinnen Anke Kessel und Moni Bernemann hatten mit den Kindern im Vorfeld rhythmische Klangfolgen eingeübt, so dass die Geräusche in temporeicher Abfolge weit über das Kindergartengelände hinaus zu hören waren. Nach dieser Einführung in den Nachmittag wurde das von den Eltern initiierte Café eröffnet. Anschließend standen für die Jungen und Mädchen Spielstationen zur Verfügung, die sich ebenfalls mit dem Motto des Festes beschäftigten. Es ging um Klangerlebnisse. Zum Beispiel luden ein Blechdosenlauf, das Basteln von Instrumenten, ein Wasserlauf mit Klangspiel, der Wurf durch eine schellende Sonne oder die Entenjagd am Schnatterteich zu klangvollem Erleben ein. Neben den Kindern waren au ch rund 70 Eltern zum Familienfest in den Kindergarten gekommen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Ehemaliges Spielwarengeschäft Pieper fällt Nordwall-Quartier nicht zum Opfer

Laden zieht offenbar lediglich in der Rekumer Straße um

HALTERN. Ein Zeitplan für die Neugestaltung des Nordwall-Quartiers liegt noch nicht vor. Einzelne Vorhaben aber scheinen in trockenen Tüchern zu sein. Für das ehemalige Spielwarengeschäft Pieper gibt es gute Nachrichten.mehr...

Köhler gewinnt 4,5 Tonnen Holzkohle aus Flaesheimer Meiler

Naturprodukt wird ab dem 29. Mai in Dorsten verkauft

FLAESHEIM. Der Meiler in Flaesheim wurde geöffnet. Köhler und RVR-Ranger sind dabei, das hochwertige Naturprodukt zu verpacken. Diesmal ist der Ertrag besonders gut.mehr...

Irrige Straßenecken in Haltern

Das sagen die Halterner zu den Verkehrspunkten

Haltern Nicht nur die Kreuzung Hennewiger Weg/Römerstraße sorgte für Diskussionsstoff. Auch andere Straßenecken in der Stadt bereiten Halterner Autofahrern Bauchschmerzen.mehr...

Eichenprozessionsspinner erreichen Haltern

Zwei Standorte in Haltern sind befallen

Haltern Am Prozessionsweg und in Hullern wurden die ersten Fälle von Eichenprozessionsspinnern gesichtet. Die Stadt ist im Einsatz.mehr...

Autofahrer prallt in A43-Ausfahrt frontal gegen Baum

31-jähriger Halterner wird schwer verletzt

HALTERN Über das Pfingstwochenende hatte die Polizei einige Einsätze. Besonders schlimm war ein Unfall am Pfingstmontag in der Autobahnausfahrt „Haltern“ der A43, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.mehr...

Josef Hovenjürgen jr. ist der neue König von Lavesum

Rekord-Vogelschießen dauerte bis 20.10 Uhr

Lavesum Josef Hovenjürgen jr. ist der neue König von Lavesum. Erst mit der 684. Kugel schoss er den Vogel „Raka vom Mühlental“ ab. Dass dieser so lange aushielt, daran hatte der neue König maßgeblichen Anteil.mehr...