Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Halterner mit Elektroschocker ausgeraubt

Neuer Überfall auf Jugendliche an Recklinghäuser Straße

Haltern Mit einem Elektroschocker und einem Schlagstock sind am Samstagabend drei Jugendliche in Haltern bedroht und ausgeraubt worden. Nun sucht die Polizei nach Zeugen – auch nach den Insassen eines vorbeifahrenden Autos.

Neuer Überfall auf Jugendliche an Recklinghäuser Straße

Die Unterführung an der Recklinghäuser Straße. Foto: Eva-Maria Spiller

Verletzt wurde bei dem Raubüberfall jedoch niemand. Die drei 19-Jährigen waren gegen 23.45 Uhr auf der Holtwicker Straße in Richtung Bahnhof unterwegs, als sie drei Jugendliche bemerkten, die sie verfolgten, teilt die Polizei in einer Pressemitteilung mit. An der Unterführung zur Recklinghäuser Straße zückten die schätzungsweise 16 Jahre alten Tatverdächtigen die Waffen und stahlen zwei der Halterner ihre Portemonnaies.

Passanten boten Opfern ihre Hilfe an

Personen in einem vorbeifahrenden Auto boten den Jugendlichen ihre Hilfe an, woraufhin die Tatverdächtigen in Richtung Bahnhof flüchteten. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen zu den Tatverdächtigen, die die Polizei wie folgt beschreibt:

  • alle etwa 16 Jahre alt,
  • einer trug eine auffällige Jacke mit vielen Aufnähern.

Die Polizei sucht als Zeugen außerdem nach den Insassen des vorbeifahrenden Autos.

Ende Februar waren Jugendliche bei zwei Vorfällen auf dem Weg zum Bahnhof – an der Recklinghäuser Straße und an der Holtwicker Straße – überfallen worden. „Auf den ersten Blick gibt es Unterschiede in der Beschreibung der Täter und auch in Bezug auf den Tathergang“, sagt Ramona Hörst, Pressesprecherin der Polizei Recklinghausen. Trotzdem werde ein möglicher Zusammenhang überprüft.

Raubüberfall am Schulzentrum Haltern

Vier Sythener mit Messern bedroht

Haltern. Vier junge Sythener waren am späten Freitagabend auf dem Weg in die Halterner Innenstadt, um einen fröhlichen Kneipenabend zu verleben. Am Schulzentrum wurden sie von fünf unbekannten Männern überfallen und mit Messern bedroht. Ein Opfer wurde mit Kopfverletzungen ins Krankenhaus gebracht.mehr...

HALTERN Die Polizei sucht dringend Zeugen, die am Montagabend gegen 19.20 Uhr auf der Recklinghäuser Straße unterwegs waren. Ein 17-Jähriger aus Haltern am See gab bei den Beamten an, auf dem Weg zum Bahnhof von mehreren Männern bedroht und angegriffen worden zu sein.mehr...

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. (0800) 2361111 entgegen.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Freibadverein Sythen eröffnet neue Saison mit Familienfest

Ehrenamtliche laden zu Spielen, Sport und Spaß

Sythen Zur Saisoneröffnung lässt es der Verein Freibad Sythen am Samstag (26. Mai) gleich ordentlich krachen. Das Familienfest „Ein Dorf rettet sein Freibad“ ist erstmalig mit dem „1. Sythener Kraftakt“ verbunden. Nicht nur Sportskanonen kommen auf ihre Kosten.mehr...

Zur royalen Hochzeit hisst Damenrunde den Union Jack in Sythen

Wenn Schönheit und blaues Blut zusammenfinden

Sythen. Die Welt richtete ihre Augen auf die royale Hochzeit in Windsor Castle. Auch fünf Frauen in Sythen verfolgten im standesgemäß geschmückten Wohnzimmer das Jawort von Meghan Markle und Prinz Harry. Ein Kommentar zum Brautkleid durfte dabei natürlich nicht fehlen.mehr...

Gewinnen Sie eine Bus-Tour mit Schleusenführung

Oldtimerbus „Eddi“ fuhr mit 25 km/h über die Alpen

HALTERN Eines der bekanntesten Fahrzeuge Halterns wird am Pfingstmontag 60 Jahre alt. Zu diesem runden Geburtstag gibt es Plätze für eine besondere Geburtstagstour zu gewinnen.mehr...

Neuer Partyraum direkt an der Stadtmühlenbucht

Richtfest des neuen Halterner Bootshauses

HALTERN Viereinhalb Jahre nach dem Brand des alten Gebäudes wurde am Freitag das Richtfest für das neue Bootshaus am Stausee gefeiert. Jetzt ist auch der Pächter für den großen Partyraum mit Blick auf den Stausee offiziell bekannt.mehr...

Freibad Aquarell in Haltern öffnet am Samstag

Die Badesaison ist eröffnet

Haltern Weil die Wetterprognosen für das Pfingstwochenende gut sind, startet das Freibad Aquarell in Haltern am Samstag in die Badesaison. Schon bald soll es auch in Sythen so weit sein.mehr...

Glasfaser-Arbeiten starten in Haltern-Mitte

Sperrungen und Baustellen in der Innenstadt

HALTERN Die größte Baustelle der Halterner Innenstadt seit der Erneuerung des Straßenpflasters im Jahr 2000 steht bevor. Die Firma Deutsche Glasfaser lässt jetzt auch in Haltern-Mitte ihre Leitungen verlegen. Dafür werden einige Baugruben auch Sperrungen mit sich bringen.mehr...