Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Paul Di´Anno entzückte seine Fans

Paul Di'Anno begeisterte seine Fans im Trigon.

Paul Di´Anno entzückte seine Fans

HALTERN Blaue Nebelschwaden verschleiern die Sicht auf die Bühne. Dumpfe Bässe vibrieren im Körper, Lichtblitze durchzucken den Raum, Metal-Legende Paul Di‘Anno röhrt die erste Strophe ins Mikro. „Heute wird im Trigon ein Stück Rockgeschichte geschrieben“, stellt Reiner Terwort, Vorsitzender des „Rockbüros“, fest.

von Von Friederike Müllender

16.11.2008

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige