Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Polizist rettet Mann aus brennendem Auto

/
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.

Foto: Guido Bludau

Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.
Ein 30-jähriger Rekener kam mit seinem Auto von der Münsterstraße ab, überschlug sich mehrmals und musste von einem Polizisten aus dem brennenden Wrack gerettet werden.