Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Public Viewing Portugal

2500 Fans der deutschen Nationalmannschaft mussten beim Public Viewing im Galen-Park lange zittern, bis Mario Gomez zum 1:0 gegen Portugal einnetzte.

/
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.

Foto: Dominik Hassel

"Einer geht noch, einer geht noch rein..."
"Einer geht noch, einer geht noch rein..."

Foto: Elke Rüdiger

Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
Lange mussten die Fans der deutschen Nationalmannschaft im Galen-Park zittern. Dafür war der Jubel nach dem 1:0 gegen Portugal groß.
"Einer geht noch, einer geht noch rein..."