Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Das Sunset-Beach-Festival geht in die fünfte Auflage und wird immer größer. Der Berliner Star-DJ „Alle Farben“ sprach mit uns über seinen Auftritt am Samstag (30. Juni) am Stausee.

HALTERN

, 25.06.2018

Viele seiner Hits laufen im Radio rauf und runter: „She Moves“, „Bad Ideas“ oder „Little Hollywood“ sind vom Namen vielleicht nicht jedem geläufig, die Beats des DJs Alle Farben sind aber echte Ohrwürmer. Nach dem ersten großen Erfolg nahm sich der 33-Jährige, der bürgerlich Frans Zimmer heißt, vor zwei Jahren eine Auszeit. Viele Medien schrieben von Burnout, auch Zimmer äußerte sich selbst in Interviews dazu. Das Thema sei veraltet und von der Presse falsch kommuniziert worden, heißt es von seinem Management allerdings heute. Unser Redakteur Kevin Kindel hat trotzdem gefragt:

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden