Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Tankstellenräuber auf der Flucht

COESFELD Mit einem Messer wurde Montagabend eine Tankstellenangestellte in Coesfeld bedroht.

von Von Bianca Belouanas

11.11.2008

Gegen 19.30 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter den Verkaufsraum der Tankstelle an der Rekener Straße und bedrohte eine Angestellte mit einem Messer. So erzwang er die Herausgabe von Bargeld und flüchtete. Bei dem Täter soll es sich um einen ca. 20 Jahre alten Deutschen gehandelt haben, bekleidet mit blauem Pullover und hellem Kappi. Zeugen, die vielleicht noch Hinweise aufgrund von gemachten Beobachtungen geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Coesfeld unter Telefonnummer 140 in Verbindung zu setzen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige