Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Viele Besucher kamen zum Familientag

Freibad Sythen

Nicht nur das Schnuppertauchen gehörte am Sonntag zum Angebot beim Familientag im Freibad Sythen. Bei tollem Wetter schauten im Lauf des Tages mehrere hundert Besucher vorbei, um den Freibadverein zu unterstützen. "Ein Dorf rettet sein Freibad" lautete wieder das Motto in Sythen.

SYTHEN

von Jürgen Wolter

, 14.06.2015

„Wir sind auf diese Events angewiesen, es sind ganz wichtige Beiträge zur Finanzierung des Bades“, sagte Marlies Salewski vom Vorstand und Organisationsteam des Familientages. Rund dreißig fleißige Helfer sorgten dafür, dass wieder jede Menge Aktionen für große und kleine Besucher durchgeführt werden konnten.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige