Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Stadtranderholung

Die Sommerferien können kommen

HEEK. Nur noch wenige Tage, dann beginnen die Sommerferien und damit auch die 36. Stadtranderholung der KAB St. Josef Heek. Die Großeinkäufe sind getätigt, die Ausstattung überprüft, vieles ist Routine, und doch ist es in jedem Jahr eine neue Herausforderung, die Stadtranderholung zu planen und durchzuführen.

Die Sommerferien können kommen

Noch herrscht Ruhe, aber viel Arbeit ist bereits getan: das Frühstücksbuffet vor dem großen Ansturm der Kinder.

Das Organisationsteam bestehend aus Mike Epping, Andre Leonhardt und Christian Hilbring beginnt schon Anfang des Jahres mit den umfangreichen Planungen. Es gibt in diesem Jahr auch eine gravierende Veränderung: Das Zeltlager wird nicht an der Kreuzschule aufgebaut, sondern erstmalig auf dem Sportplatz des Heeker Dinkelstadions.

Am ersten Tag geht es in den Zoo

Los geht es am Samstag um 7.30 Uhr auf dem Schulhof der Alexander-Hegius-Grundschule. Dort werden die 185 Kinder auf die fünf Busse aufgeteilt, Ziel ist an diesem Tag der Duisburger Zoo. Um 18 ist die Rückkehr an der Grundschule eingeplant.

Am Sonntag findet wieder das beliebte Kinderschützenfest statt, auf welchem die Nachfolger von Skadi Buesge und Gerrit Gausling ermittelt werden. Antreten ist um 10 Uhr auf der Straße Katthagen/Krim, von dort geht es zunächst in die Kirche zur gemeinsamen Feier der Messe.

Freie Fahrt für die Kinder

Die Eltern werden gebeten, ihre Kinder gegen 16.30 Uhr auf der Straße Katthagen/ Krim (am Marktplatz) abzuholen. Da an diesem Sonntag auch die Kirmes in Heek stattfindet, hat die Gemeinde Heek veranlasst, dass jedes Kind einen Gutschein über eine Freifahrt bekommt.

Am Dienstagabend beginnt dann das Lagerleben. Die Kinder treffen sich bereits um 15 Uhr an der Grundschule zum Abmarsch Richtung Heeker Dinkelstadion. Wenn die Zelte bezogen sind, dürfen die Eltern und Geschwister zu 17.30 Uhr nachkommen, um die Unterkünfte der Camper zu besichtigen.

Öffentlicher Lagerabend

Aber auch die übrige Bevölkerung ist zu diesem öffentlichen Lagerabend eingeladen. "Die Küche kann zuhause kalt bleiben, denn es gibt viele Leckereien, angefangen von der Pommes über Bratwurst und Leckeres vom Grill bis hin zur Pilzpfanne", so das Organisationsteam.

Bei der großen Tombola, die auch in diesem Jahr nur möglich ist durch die großzügige Unterstützung der ortsansässigen Unternehmen, warten wieder viele interessante Preise. Als Attraktionen für die Kinder gibt es Schminken, Torwandschießen und zwei Hüpfburgen. Musikalisch wird der Abend unterstützt durch den Musikverein.

Die Organisatoren weisen darauf hin, dass der gesamte Erlös des Lagerabends für die Finanzierung der Ferienmaßnahme verwendet wird.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Gemeinschaftsprojekt

Kreuzschüler geben Wissen weiter

HEEK Gemeinsam Forschen und von einander lernen – Schüler der Heeker Kreuzschule haben Grundschülern gezeigt, was sie in den naturwissenschaftlichen Fächern erwartet. Es ist nicht die einzige Kooperation der Heeker Schule.mehr...

Zeltgemeinschaft auf Düstermühle-Markt

„Heeker Marktplatz“ aufgebaut

HEEK/LEGDEN. Ein großer Holztisch und moderne Lederstühle laden zum Verweilen ein, während bunte Rasenroboter ihre Runden drehen. Dazu wird den Besuchern ein kühles Bier angeboten. So lässt es sich bei 26 Grad im Zelt der Gruppe „Heeker Marktplatz“ gut aushalten.mehr...

Bischof-Martin-Grundschule

Fahrradcheck für Schüler

Heek Zum Fahrradcheck hatten die Grundschüler alle ihre Räder mitgebracht. Karl-Heinz Dydak und Josef Bellerich prüften die Drahtesel – und wurden fündig.mehr...

Ochtruper Straße

Verkehrsunfall mit zwei Traktoren

HEEK Ein Verkehrsunfall unter Beteiligung von zwei Traktoren hat sich am Dienstagmittag auf der Ochtruper Straße ereignet. An einem der Fahrzeuge war eine Achse gebrochen. Betriebsstoffe liefen aus. Die Landstraße 579 (Ochtruper Straße) blieb bis nachmittags gesperrt.mehr...

Vor-Ort-Service

Gut beraten mit der Verbraucherzentrale in Heek

Heek Fassadendämmung, neue Fenster, Strom vom Solardach und die Heizung mit alternativer Technik: Wer Haus oder Wohnung energetisch sinnvoll sanieren will, verliert sich schnell in einer Fülle von möglichen Maßnahmen, Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und mitunter sogar technischen Empfehlungen, die einander widersprechen.mehr...

Eltern besorgt

Warten auf das Wartehäuschen

HEEK Eigentlich stand das Thema „Wartehäuschen Wext“ gar nicht auf der Tagesordnung, doch kurzerhand nutzte Ratsmitglied Hermann Mers (CDU) die Diskussion über die Zusammenlegung von Haltestellen, um auf das Anliegen von Eltern aus Wext aufmerksam zu machen.mehr...