Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Einbrüche in zwei Filialen

28.11.2008

Heek Zu gleich mehreren Einbruchsdelikten kam es in der Nacht zum Freitag in Heek: Betroffen waren zum wiederholten Mal die beiden Schlecker-Filialen an der Hauptstraße und am Leuskesweg. Aus dem Kassenbereich und einem Lagerschrank wurde ein Vielzahl Tabakwaren entwendet. Zudem hatte ein bislang unbekannter Täter gegen 2.45 Uhr versucht, in ein Geschäft an der Schniewindstraße einzubrechen. Eine Zeugin war durch Geräusche auf den Einbrecher aufmerksam geworden. Als dieser sich entdeckt fühlte, ließ er von seinem Vorhaben, die Eingangstür aufzubrechen, ab und flüchtete in Richtung B 70. Der Mann war etwa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet. Nach Angaben der Zeugen machte es den Eindruck, als ob der Flüchtende humpelte.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige